16. DEZEMBER 2017
Ausgabe 3/2014
Gebäudetechnik und Handwerk

» ePaper: Jetzt online blättern!

» Zum g+h Ausgaben-Archiv

Auszüge aus dem Inhalt:
- Innovativ in jedem Geschäftsfeld
- Erfahrung in Form gebracht
- Brandschutz macht Schule
- Die Zeit am Handgelenk
- Unterschätzter Kostenfaktor
- Management für Energie
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
"g+h - Innovation jetzt!" Gebäudetechnik und Handwerk, das Premium-Magazin des Elektro-handwerks. Im Fokus stehen innovative Unternehmer des Elektrohandwerks und Planungsbüros. Klassische Elektroinstallations-technik ist die Plattform für Themen wie Kommunikations- und Lichttechnik, Sicherheits-systeme, Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik sowie intelligente Bus- und Steuerungstechnik.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Innovativ in jedem Geschäftsfeld
Gira. - Thomas Musial ist seit 1. Januar 2014 in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen worden. Die zunehmende Internationalsierung von Gira ist ein Grund dafür. g+h sprach in Radevormwald mit ihm und Dirk Giersiepen. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Erfahrung in Form gebracht
Mennekes. - Das umfangreiche Systemprogramm an Ladestationen wurde mit einer neuen Generation an Wallboxen bereichert. Amtron steht für eine neue Entwicklungsstufe, sowohl im Bereich der Technologien und Funktionalitäten als auch hinsichtlich des Designs. 
»  weiterlesen
 
Brandschutz macht Schule
Siemens. - Ob UV-Strahlung oder Nagetierverbiss: Im Außenbereich können Elektroleitungen schnell und oft unbemerkt beschädigt werden. Die Folge können gefährliche serielle Fehlerlichtbögen sein, die im schlimmsten Fall Schwel- und damit Gebäudebrände auslösen können. Man kann sich davor schützen. 
»  weiterlesen
 
Die Zeit am Handgelenk
Jahrtausende vor der Produktion unserer modernen Zeitschaltsysteme haben Menschen bereits den Versuch unternommen, die Zeit messbar zu machen. Doch erst zu Beginn der Neuzeit gelang dies mit der Erfindung der Räderuhr, und die Zeiterfassung wurde zum Motor, wenn nicht zur Voraussetzung der späteren industriellen Entwicklung. Zeit war über lange Perioden hinweg ein relativer Begriff, der allenfalls für Kulturhistoriker von Interesse war, die aus dem unterschiedlichen Zeitbewusstsein verschiedener Völker Rückschlüsse auf deren kulturelle Identität zogen.  
»  weiterlesen
 
Unterschätzter Kostenfaktor
Wichmann. - Seit 1981 beschäftigt sich das Unternehmen mit dem vorbeugenden baulichen Brandschutz. g+h sprach mit Geschäftsführer Georg Wichmann über brandschutztechnisch korrekte Beratung sowie Planung und Ausführung von gut durchdachten Lösungen. 
»  weiterlesen
 
Management für Energie
Der Econ Sens+ von Econ Solutions ist ein flexibel einsetzbares, schnell installiertes Strom- und Energiemessgerät, das den Stromverbrauch detailliert erfasst. Damit stellt er für Elektroinstallationsbetriebe einen schnellen Einstieg in das Energiemanagement dar. Jetzt können g+h-Leser den Econ Sens+ selbst ausprobieren. 
»  weiterlesen
 

Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben