22. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Nominierung


Siedle-Haustelefone im Wettbewerb um den „Preis der Preise“

Für diesen Preis kann sich kein Hersteller bewerben. Die Wirtschaftsministerien der Länder oder des Bundes schlagen die Teilnehmer vor. In die Auswahl kommen nur Produkte, die bereits mindestens einen renommierten Designpreis erhalten haben. Da kein anderer Wettbewerb derart strenge Auswahlkriterien hat, ist schon die Nominierung eine Auszeichnung. Der Designpreis der Bundesrepublik gilt als „Preis der Preise“.
Siedle hat den wichtigsten deutschen Designpreis bereits zwei Mal gewonnen, unter anderem mit den Vorgängern der nominierten Haustelefone. Auch jetzt stehen die Chancen gut: Die 2006 präsentierten neuen Telefone setzten sich bereits bei drei bedeutenden Designwettbewerben durch. „Wir haben schon viele Designpreise gewonnen, doch noch nie ist ein Produkt in so kurzer Zeit so oft ausgezeichnet worden“, sagt Firmenchef Horst Siedle, der die wirtschaftliche Bedeutung des Designs betont.

Datum:
28.08.2007
Unternehmen:
Bilder:
1 Unternehmens-Video:
  • Neuheiten 2013

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Profis teilen ihre Erfahrungen

Profis teilen ihre Erfahrungen

Walraven ruft SHK- und Elektroprofis auf, Erfahrungen, Praxistipps und Ideen zur Britclips RSWB Montageschiene zu teilen. » weiterlesen
Faszinierendes Schauspiel

Faszinierendes Schauspiel

Osram erhielt erneut den Global SSL Showcase Top 100 Award, der jährlich von der International Solid State Lighting Alliance (ISA) vergeben wird. Das Unternehmen wurde für die spektakuläre LED-Medienfassade des neu gebauten Zhuhai Grand Theatre ausgezeichnet. » weiterlesen
Mennekes ist Branchensieger

Mennekes ist Branchensieger

Die besten Mitarbeiter bekommt – und hält – auf Dauer nur, wer gute Leistungen fördert, forciert und honoriert, so die einleitenden Worte aus dem Bericht zur Studie „TOP Karrierechancen“ aus der aktuellen Focus Money. » weiterlesen
Turbo unter den Dichtungssystemen

Turbo unter den Dichtungssystemen

Ob eine effiziente Standard-Lösung für gängige Medienleitungen (Curaflex Nova Uno), eine flexible Abdichtung für unterschiedliche Medienleitungen (Curaflex Nova® Multi) oder ein Spezialist für oberflächenstrukturierte, empfindliche Rohre (Curaflex Nova Senso) gesucht wird: Hier findet jeder die richtige Lösung. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben