11. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Bestätigung des neuen Markenauftritts


Das neue Corporate Design von Theben wurde mit zwei Design-Preisen ausgezeichnet. Bei der Verleihung des German Design Awards 2015 erhielt das Erscheinungsbild von Theben im Rahmen der Ambiente in Frankfurt eine Special Mention. Außerdem wurde es Ende Februar in der BMW Welt in München mit einem iF Design Award in der Kategorie „Corporate Identity“ gewürdigt.

Emotional, wertig und modern – das sind die Kennzeichen des neuen Theben Corporate Designs. Abgestimmt in Stil, Bildsprache und Gestaltung ergibt sich ein stimmiger Markenauftritt über alle Kommunikationsmedien hinweg.

Dieses neue, aufmerksamkeitsstarke Erscheinungsbild von Theben ist jetzt vom Rat für Formgebung beim German Design Award 2015 mit einer Special Mention in der Kategorie „Excellent Communication Design – Corporate and Brand Design“ gewürdigt worden. Dass dieser starke Markenauftritt auf einem prägnanten Markencharakter basiert, belegt wiederum der iF Design Award in der Kategorie „Corporate Identity“.

„Für uns“, so Thomas Goes, Vorstandsvorsitzender der Theben AG, „sind diese Auszeichnungen natürlich eine willkommene Bestätigung des eingeschlagenen neuen Wegs. Dass unser neues Erscheinungsbild in den Märkten gut ankommt, spiegeln uns unsere Kunden auf Messen, Events und in zahllosen Vertriebsgesprächen immer wieder. Die zusätzliche Anerkennung aus kompetenten und professionellen Designerkreisen ist nun für uns das Sahnehäubchen schlechthin. Gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem I.“

Entwickelt, realisiert und implementiert wurde das neue Erscheinungsbild gemeinsam mit der Meersburger Agentur Schindler Parent. Im Fokus stand dabei der Gedanke, die Marke Theben authentisch weiterzuführen: „Evolution, nicht Revolution“, so Thomas Goes, „war der Leitgedanke; denn schließlich sind wir mit bald 100 Jahren eine Traditionsmarke, die auch in der Zukunft als innovativ und hochwertig erkennbar bleiben will – das haben unsere Kunden verdient.“

Dass die Marke sie selbst geblieben und doch zugleich auf der Basis der Markenwerte etwas Neues entstanden ist, darf auch als Beleg für das Potenzial, die Entwicklungsfreude und die Innovationskraft des Unternehmens verstanden werden.

www.theben.de

Datum:
26.03.2015
Unternehmen:
Bilder:
Theben
3 Unternehmens-Videos:
  • The Luxa S360 B..
  • The Luxa S180 B..
  • The Luxa S150 B..
4 Unternehmens-Kataloge:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

In drei Schritten zum digitalen Zeitalter

In drei Schritten zum digitalen Zeitalter

theben. Zu den Highlights der digitalen Zeitschaltuhren der Top3-Reihe zählen die komfortable Programmierung per App, die einfache und sichere Datenübertragung über den Bluetooth Obelisk Top3 Dongle sowie die hohe 600 Watt LED-Leistung. Gleichzeitig ist bei Top3 hundertprozentige Kompatibilität zu den alten Top2-Geräten gewährleistet. » weiterlesen
Finder stärkt seinen Vertrieb

Finder stärkt seinen Vertrieb

Finder gibt dem Bereich Handel & Distribution mehr strategisches Gewicht. Die Leitung liegt seit Jahresbeginn in der Verantwortung von Sven Kappe. Der 40-jährige Industriefachwirt bringt für seine künftigen strategischen Aufgaben der Produktpositionierung mehr als 20 Jahre Branchen- und Vertriebserfahrung mit. » weiterlesen
Neuer Vorstand

Neuer Vorstand

Thomas Sell,Vorstand Vertrieb und Marketing Theben: » weiterlesen
Finder verstärkt den Außendienst

Finder verstärkt den Außendienst

Seit Beginn des Jahres 2013 intensiviert FINDER den Vertrieb der Baureihen für die Gebäudeinstallation. Für die Betreuung des Elektrofachhandels und Beratung der Elektrobetriebe wurden drei neue Mitarbeiter für die Regionen Nord, Mitte und Süd eingestellt. Der Vertrieb dieser Produkte für die Gebäudeinstallation erfolgt über den 3-stufigen Weg Hersteller-Großhandel-Elektrobetrieb. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben