11. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Hellermann Tyton wächst weiter


Im 80. Jahr nach der Gründung des Unternehmens in Hamburg und fünfzehn Jahre nach dem Umzug von Pinneberg nach Tornesch erfolgte mit Vertretern der lokalen Politik und Wirtschaft der 1. Spatenstich der vierten Betriebserweiterung von Hellermann Tyton.
Bild 1 von 1:
Spatenstich für den vierten Bauabschnitt im Sturmtief „Niklas“ (v.l.n.r.): Roland Krügel (Bürgermeister, Tornesch); Dr. Frank Nägele (Staatssekretär Schleswig-Holstein); Jürgen Behrens (Leiter Operations Hellermann Tyton); Hans-Christian Niemann (Geschäftsführer, Hellermann Tyton); Sönke Schmidt (Architekt, Bartram-Bau); Manfred Rüpprich (Projekt Leiter, Bartram-Bau); Burkhard E. Tiemann (Kreispräsident Kreis Pinneberg). Bild: HellermannTyton

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der Daumen als praktisches Werkzeug

Der Daumen als praktisches Werkzeug

Ein wesentlicher Vorteil beim Einsatz dieser Montagelösungen ist die Zeitersparnis – bis zu 60 Prozent. Ein besonderes Highlight sind die beiden Daumenstecknägel DSN und der neue MDSN, die die Mantelleitungen ohne Dübel und Schrauben zuverlässig an Wand oder Decke fixieren. » weiterlesen
360-Grad-Lichtverteilung

360-Grad-Lichtverteilung

Leoni präsentiert auf der SPS IPC Drives eine 360 Grad abstrahlende, optische Faser – die AmbientFiber. Die radiale Lichtverteilung über die gesamte Faserlänge stellt einen entscheidenden Vorteil gegenüber der punktuellen LED-Beleuchtung dar. » weiterlesen
Sicher von A nach B

Sicher von A nach B

Hellermann - Tyton. - Mit der Digitalisierung von Fahrzeugen, Anlagen und Gebäuden steigt auch der Aufwand, alle Leitungen sicher zu verkabeln. Um eine professionelle zuverlässige Kabelführung zu unterstützen, entwickelt HellermannTyton seit über 80 Jahren Befestigungslösungen. » weiterlesen
Neue Möglichkeiten schaffen

Neue Möglichkeiten schaffen

Mit einem Steckschlüssel lässt sich der Coaxial-Entmanteler Top Coax von Jokari zum Top Coax Plus erweitern. Damit kann der Elektriker die angebrachten F-Stecker einfach an den Anschlüssen festziehen. Auch für ältere Modelle ist der Steckschlüssel erhältlich. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben