23. JANUAR 2017

zurück

kommentieren drucken  

Lösung für jedes Objekt


Funkvernetzte Rauchmelder-Systeme im Home-Security-Bereich

Hekatron präsentiert mit DuoLine eine umfangreiche Funk-Vernetzungsfamilie. Facherrichter können sich mit dieser professionellen Lösung klar von Baumärkten und anderen Billiganbietern abgrenzen. Ausgereifte und bis ins Detail durchdachte Lösungen lassen sich präzise an die Bedürfnisse des abzusichernden Objekts anpassen.
Beispielsweise kann es sinnvoll sein, daß in einer Wohneinheit detektierter Rauch nur in dieser Wohnung selbst zu einem Alarm führt und im Treppenhaus einen Sammelalarm auslöst. Die Funkrauchmelder von Hekatron ermöglichen dies durch die Definition von bis zu acht verschiedenen Meldelinien. Interessant für den Einsatz in Alten- und Pflegeheimen ist der stille Alarm. Die Weiterleitung des Rauchalarms und des Batteriewechselsignals von einem Melder zum anderen erfolgt ohne akustische Alarmierung gezielt an die Nachtwache oder Pforte, ohne daß nicht betroffene Heimbewohner unnötig in Panik versetzt werden.
Als Vernetzungsmodule senden die Funkrauchmelder auf zwei Funkfrequenzen im 868 und 869-MHz-Band. Wird das Funktelegramm in einem der Kanäle gestört, so übernimmt der andere Kanal die Datenübertragung. Zwei Testfunktionen ermöglichen es dem Betreiber, festzustellen, ob alle Melder gleicher Linienadresse bei einem Testalarm angesprochen werden und ob im Falle eines Rauchalarms alle gewünschten Melder aktiviert werden.

Datum:
22.04.2005
Unternehmen:
Bilder:
3 Unternehmens-Videos:
  • Die neue Brandm..
  • Modernisierung ..
  • Genius PLUS - I..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dr. Oswald Hager ist verstorben

Dr. Oswald Hager ist verstorben

Dr. Oswald Hager, einer der Gründer der Hager Group und Pionier der deutschen Elektrobranche, ist am 19. Januar 2017 verstorben. Er wurde 90 Jahre alt. Die Elektrobranche und das Saarland verlieren eine ihrer herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten. » weiterlesen
Glückliche Gewinner

Glückliche Gewinner

Irene und Stefan Kurban von der Firma E.S.T. freuen sich über einen brandneuen Opel Adam. Das Auto wird ihnen von Michaeltelecom für ein Jahr zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung gestellt. Auf deren diesjähriger Herbstmesse gingen die Elektro- und Steuerungstechniker als Gewinner der diesjährigen Autoverlosung hervor. » weiterlesen
Weiter auf Erfolgskurs

Weiter auf Erfolgskurs

Krannich Solar blieb auch 2016 auf Wachstumskurs. Die internationale Ausrichtung und der früher Fokus auf Speicher sind Garanten für den Erfolg. „Das operative Geschäft entwickelt sich in allen Ländern gut, obwohl der Zubau in den meisten europäischen Ländern 2016 schrumpfte oder stagnierte“, bilanziert Firmengrüner Kurt Krannich die Entwicklung. » weiterlesen
IP-Kamera problemlos einbinden

IP-Kamera problemlos einbinden

Mit der IP-KNX-Schnittstelle von Elsner Elektronik werden IP-Kameras in das KNX-Gebäudebus-System eingebunden. Netzwerk-Kamera und KNX-Busteilnehmer können auf diese Weise bidirektional kommunizieren. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns