19. FEBRUAR 2017

zurück

kommentieren drucken  

Abschlussziehung auf der SHK


Hauptgewinn im Wert von 11.000 Euro auf dem Wilo-Messestand überreicht

Der Gewinner des Wilo-Smart steht fest. Bernd Pieper, geschäftsführender Gesellschafter der Alfred Pieper GmbH in Hamm, durfte den kompakten City-Flitzer im Wert von 11.000 Euro am vorletzten Tag der SHK Essen 2006 auf dem Messestand der WILO AG in Empfang nehmen. Vier weitere Kandidaten konnten sich über ein Wellness-Wochenende, eine Digitalkamera und zwei Carrerabahnen freuen. Prämien wie eine Multifunktionsjacke, Weste oder Fleece-Shirt erhielten übrigens alle, die ein Bonusheft eingesendet hatten.
Die Alfred Pieper GmbH hat sich unter anderem auf die Gebäude- und Energietechnik in größeren Objekten wie Krankenhäusern oder Industriegebäuden spezialisiert. Sie wurde vor 49 Jahren gegründet und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Hauptgewinner Bernd Pieper führt das Unternehmen in zweiter Generation. Er hatte die Aktionsbausteine der Hocheffizienz-Aktion intensiv genutzt. Sein Fazit: ”Selten wurde es uns so leicht gemacht, die Kunden vom Nutzen eines höherwertigen Produktes zu überzeugen.”
Teilnahmeberechtigt waren alle SHK-Fachhandwerker, die die Prämienhefte der im Oktober 2005 gestarteten Hocheffizienz-Aktion von Wilo eingesendet hatten. Hier konnten für den Einbau der Hocheffizienzpumpen ”Wilo-Stratos” und ”Wilo-Stratos ECO” Bonuspunkte gesammelt werden, die unabhängig vom Gewinnspiel gegen wertvolle Prämien einzulösen waren. Wie der Hersteller zur Messe berichtete, war die Resonanz auf diese Aktion ausgesprochen gut, die angebotenen Prämien seien stark nachgefragt gewesen.

Datum:
20.03.2006
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Rauchwarnmelder in Smart Home Systeme integrieren

Rauchwarnmelder in Smart Home Systeme integrieren

Ei Electronics hat einen Ratgeber über die sichere Integration funkvernetzter Rauchwarnmelder in Smart Home Systeme herausgegeben. Auf 22 Seiten werden die Voraussetzungen für einen zuverlässigen Betrieb und die normgerechte Anbindung beschrieben. Der Download des Ratgebers ist kostenlos. » weiterlesen
Veränderung in der Geschäftsführung von Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung von Rittal

Carsten Röttchen wurde zum 1. Februar 2017 zum Geschäftsführer Produktion des führenden Schaltschrank- und Systemanbieters berufen. Er übernahm damit die Aufgabe von Michael Weiher, der sich nach 15 Jahren bei Rittal in den Ruhestand verabschiedet. » weiterlesen
Lichtlösung für die ganze Stadt

Lichtlösung für die ganze Stadt

Die optimale Lichtgestaltung für innerstädtische Räume und Verkehrswege beruht auf einer hohen Funktionalität für unterschiedliche Anwendungen und einem harmonisch abgestimmten Gesamtbild. Hier öffnet die neue DL 50 LED Produktfamilie von Osram jetzt noch mehr Chancen für die Planung und Realisierung optisch überzeugender Lichtlösungen. » weiterlesen
Für alle Schnittstellen und viele Anwendungen

Für alle Schnittstellen und viele Anwendungen

Angepasst an den Bedarf der Kunden, hat Steinel Professional seine 3.000er-Sensoren-Serie erweitert und komplettiert In eckiger und runder Gehäuseform sowie als Aufputz- und Unterputz-Version erhältlich, bietet die bewährte Sensoren-Serie eine große Kompatibilität zu den wichtigsten Schnittstellen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns