29. APRIL 2017

zurück

kommentieren drucken  

ISH Frankfurt – zum ersten Mal mit Autodesk


Neue Lösung für die Haustechnik Autodesk Building Systems

Autodesk ist mit seinen Partnern CaxPartner, Contelos GmbH, ELT Systemhaus, PLANAID Klaus Dilthey e.K., Fides DV-Partner GmbH und Mann Datentechnik/EDV Systeme Haberzettl GmbH an Stand V13 in Halle 5_6.1 vertreten. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Autodesk steht die neue AutoCAD-basierte Konstruktionssoftware Autodesk Building Systems, die alle Gewerke der Haustechnik in einer einzigen Lösung vereint.
Mit der erstmaligen Teilnahme an der Leitmesse ISH unterstreicht Autodesk die Bedeutung der Haustechnik als Zukunftsmarkt. "Wir freuen uns sehr auf die ISH. Mit dem neuen und schon sehr erfolgreichen Autodesk Building Systems präsentieren wir den Messebesuchern eine leistungsfähige 2D-/3D-Haustechniklösung, die in ihrem Bereich einzigartig ist. Die Verbindung der bewährten Benutzeroberfläche von AutoCAD mit einer Komplettlösung für alle Bereiche der Haustechnik erleichtert die Bedienung spürbar", betont Christian Weiss, Marketing Solution Manager für den Bereich Architektur und Bauwesen bei Autodesk.

Datum:
02.03.2007
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mit Sicherheit gute Luftverhältnisse

Mit Sicherheit gute Luftverhältnisse

Auch für die neuen zentralen Komfort-Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir Q gilt weiterhin die beliebte „5-Jahre-Plus-Garantie“. Damit wird die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von zwei Jahren erheblich verlängert. » weiterlesen
Beste Wärmeregulierung

Beste Wärmeregulierung

In der test-Ausgabe 1/2017 standen Heizkörperthermostate auf dem Prüfstand. Von den zehn Produkten, die Stiftung Warentest untersucht hat, erhielt der Thermostat RAW 5010 von Danfoss die beste Note aller Teilnehmer mit dem Qualitätsurteil „GUT (1,7)“. » weiterlesen
Weltmeisterliches Licht

Weltmeisterliches Licht

Auf der Traditionsstrecke in Silverstone fand das erste Rennen der FIA Langstreckenweltmeisterschaft WEC statt. Trilux geht 2017 zum zweiten Mal mit an den Start – als offizieller Lighting Partner des Porsche-Werksteams in der LMP1 Klasse. » weiterlesen
Konfiguration von Leuchten

Konfiguration von Leuchten

Tridonic veröffentlicht mit dem deviceCONFIGURATOR eine neue Software zur einfachen Konfiguration von Treibern. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, Treiber-Einstellungen vorzunehmen und dabei Programmierfehler zu reduzieren. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns