26. JULI 2017

zurück

kommentieren drucken  

ISH Frankfurt – zum ersten Mal mit Autodesk


Neue Lösung für die Haustechnik Autodesk Building Systems

Autodesk ist mit seinen Partnern CaxPartner, Contelos GmbH, ELT Systemhaus, PLANAID Klaus Dilthey e.K., Fides DV-Partner GmbH und Mann Datentechnik/EDV Systeme Haberzettl GmbH an Stand V13 in Halle 5_6.1 vertreten. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Autodesk steht die neue AutoCAD-basierte Konstruktionssoftware Autodesk Building Systems, die alle Gewerke der Haustechnik in einer einzigen Lösung vereint.
Mit der erstmaligen Teilnahme an der Leitmesse ISH unterstreicht Autodesk die Bedeutung der Haustechnik als Zukunftsmarkt. "Wir freuen uns sehr auf die ISH. Mit dem neuen und schon sehr erfolgreichen Autodesk Building Systems präsentieren wir den Messebesuchern eine leistungsfähige 2D-/3D-Haustechniklösung, die in ihrem Bereich einzigartig ist. Die Verbindung der bewährten Benutzeroberfläche von AutoCAD mit einer Komplettlösung für alle Bereiche der Haustechnik erleichtert die Bedienung spürbar", betont Christian Weiss, Marketing Solution Manager für den Bereich Architektur und Bauwesen bei Autodesk.

Datum:
02.03.2007
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Freie Wahl für Strahler und Downlights

Freie Wahl für Strahler und Downlights

Tridonic führt eine hoch flexible Treiberserie ein, die zusammen mit der LED-Spotlight-Modulserie SLE ein gut aufeinander abgestimmtes System bildet, besonders für die architektonische und die Verkaufsraum-Beleuchtung. » weiterlesen
Firmenjubiläen bei Socomec

Firmenjubiläen bei Socomec

Socomec feiert im laufenden Jahr gleich zwei Jubiläen: Gegründet wurde das Unternehmen vor 95 Jahren in Benfeld im Elsass, seit 25 Jahren vertreibt die Tochtergesellschaft Socomec GmbH Schalter, USV-Anlagen und Messlösungen in Deutschland. » weiterlesen
Rundum sicher

Rundum sicher

Der Zwischensockel FDSB228 erfüllt die speziellen Anforderungen an die optische Alarmierung gemäß der aktuellen europäischen Norm EN54-23 und bietet einen erhöhten Schutz, da im Alarmfall zwei Sinne angesprochen werden. » weiterlesen
Ok Google, mach meine Wohnung gemütlich

Ok Google, mach meine Wohnung gemütlich

Das smarte Lichtsystem begleitet die Markteinführung von Google Home im August als Launch-Partner und wird sich mit dem eleganten Lautsprecher auch auf Deutsch bestens verstehen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben