20. FEBRUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Den Nachwuchs begeistern


Meinung

Eine Herausforderung ist es, junge Menschen und Schulabgänger für technische und handwerkliche Berufe zu interessieren.

Eine Herausforderung ist es, junge Menschen und Schulabgänger für technische und handwerkliche Berufe zu interessieren. Darüber hinaus fehlt oft das Wissen über Gebäudeautomation. „Was ist das?“ und „Was kann ich da machen?“ gehören zu den gängigsten Fragen.

Mehr denn je heißt es daher: Informieren und Interesse wecken. Dabei gilt es, über die vielfältigen Möglichkeiten in der Gebäudeautomation aufzuklären und aufzuzeigen, dass diese Berufe Zukunft haben – als Anlagenmechaniker, Elektroniker oder Systemplaner. Wer sich als Ausbildungsbetrieb positionieren will, muss die Jugendlichen auf deren Art und mit modernen Maßnahmen ansprechen. Neben dem Internet gehören heute dazu in jedem Fall die verschiedenen Social-Media-Plattformen.

Doch leider sehen sich die meisten kleineren oder mittleren Ausbildungsbetriebe weder zeitlich noch personell in der Lage, ein entsprechendes Ausbildungsmarketing zu betreiben. Die Folge ist, dass viele Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben – sei es mangels interessierter Bewerber oder auch mangels entsprechender Qualifikation für die technisch anspruchsvollen Berufe. Wir bei SBC Deutschland haben diesen Trend erkannt. Gemeinsam mit unseren Systempartnern aus der Automatisierungstechnik schaffen wir deshalb eine Plattform, um über die verschiedenen Berufe mit ihren vielfältigen Chancen in der Gebäudeautomatisierung zu informieren und gleichzeitig vakante Ausbildungsstellen und Studienangebote zu veröffentlichen.

Nach unserer Auffassung gehört es auch zu unseren Aufgaben als Hersteller, junge Nachwuchskräfte für die Gebäudeautomation zu begeistern und damit unsere Systempartner zu unterstützen. Denn es ist auch in unserem Interesse, dass diese auch morgen noch genügend qualifizierte Mitarbeiter haben, und wir gemeinsam eine spannende Zukunft in der Gebäudeautomation gestalten können.

www.saia-pcd.de


» Hier finden Sie die Inhalte der vorherigen Ausgaben.

Ausgabe:
g+h 03/2015
Unternehmen:
Bilder:
SBC Deutschland GmbH

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Produktneuheiten Industrie & Handel

Produktneuheiten Industrie & Handel

Das einreihige Lichtbandsystem Q-Rail Line ergänzt das erfolgreiche Q-Rail Cross-System. Q-Rail Line wurde als kostengünstiges System für Industrie und Handel entwickelt und eignet sich sowohl für Fertigungsstätten als auch Verkaufsräume. » weiterlesen
Systemintegration leicht gemacht

Systemintegration leicht gemacht

Geze Cockpit ist das erste smarte Tür-, Fenster- und Sicherheitssystem. Die einzigartige Vernetzung von Tür- und Fenstertechnologie von Geze mit smarter Software und offenen Schnittstellen schließt eine Lücke und eröffnet in der Gebäudeautomation neue Möglichkeiten. » weiterlesen
Neues Einstiegsmodell

Neues Einstiegsmodell

Flir präsentiert mit der Flir E53 das neueste Modell seiner Exx-Serie von leistungsstarken Wärmebildkameras für elektrische, mechanische und gebäudespezifische Anwendungen. » weiterlesen
Zutrittskontrolle komfortabel vernetzt

Zutrittskontrolle komfortabel vernetzt

Heutige Zutrittskontrollsysteme müssen sowohl digital als auch physisch höchsten Sicherheitsstandards genügen. Gleichzeitig erwarten Nutzer eine Einbindung in Hausautomationssysteme sowie eine intuitive Bedienung per Web und App. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben