11. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Innovation sorgt für Wachstum


Titelstory

Helios. - Das Familienunternehmen verzeichnet seit vielen Jahren ein kontinuierliches Wachstum in allen Bereichen. Hohe Innovationskraft ist ein Grund dafür. g+h sprach darüber mit Christian Schmitz-Eckert, Leiter Vertrieb und Marketing national und Thomas Schulter, Bereichsleiter Vertrieb Elektro.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4 5  

Herr Schmitz-Eckert, wie ist Helios aktuell national und international aufgestellt?

Helios ist mittlerweile in der dritten Generation als Familienunternehmen auf dem Markt aktiv. Wir beschäftigen aktuell ca. 350 Mitarbeiter. Unser Geschäft ist bei kontinuierlich steigender Internationalität immer noch stark national geprägt.

Welches sind Ihre stärksten Auslandsmärkte?

Mit unseren Tochtergesellschaften sind wir vor allem in den „DACH“-Ländern sowie Großbritannien und Frankreich sehr gut aufgestellt. Darüber hinaus liefern wir unsere Produkte weltweit in über 60?Länder.

Wie entwickelt sich der Markt aktuell?

Th. Schulter: Aktuell haben wir eine sehr gute Marktentwicklung, die aber für Helios schon über die letzten Jahre hinweg festzustellen ist. Das Thema Lüftung hat über alle Bereiche, die wir mit unserem Portfolio abdecken, in den vergangen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dabei hat sich die Lüftung im Rahmen der Energieeinsparverordnung immer stärker im Bewusstsein der Anwender verankert. Dadurch verzeichnet die gesamte Branche sehr gute Wachstumsraten, und Helios wächst aufgrund seiner hohen Innovationskraft stärker als der Markt; wir gewinnen also Marktanteile.

Worauf führen Sie dieses überproportionale Wachstum zurück?

Ein wesentlicher Motor unseres Erfolgs ist die bereits erwähnte hohe Innovationskraft unseres Unternehmens. Helios war der erste Hersteller, der einen Kleinraumventilator mit geschlossener Fassade auf den Markt gebracht hat? zwei Drehzahlen und diverse Funktionalitäten wie einen Präsenzmelder und Feuchtefühler in das Gerät integriert hat. Solche Innovationen wurden und werden vom Markt honoriert, und sie sorgen bei Helios für ein kontinuierliches Marktwachstum.

Konnten Sie dadurch Ihre Marktanteile deutlich steigern?

Ja, wir konnten diese deutlich steigern. Wir haben viele Elektrohandwerker für unsere Produkte begeistern können.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4 5  
Ausgabe:
g+h 08/2016
Unternehmen:
Bilder:
3 Unternehmens-Videos:
  • Lüftungsgerät E..
  • Luftverteilsyst..
  • Aktiv geregelte..
1 Unternehmens-Katalog:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben