22. FEBRUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Einfach mehr für KNX


Theben präsentiert neue Spannungsversorgungen und Tasterschnittstellen für die KNX-Gebäudeautomation. Die KNX-Spannungsversorgungen punkten durch hohe Langzeitstabilität und zeichnen sich durch flexible LED-Ansteuerung auch handelsüblicher, dimmbarer LEDs aus.

Das Herzstück jeder KNX-Anlage ist die KNX-Spannungsversorgung. Die neue KNX-Spannungsversorgung von Theben setzt hier in puncto Qualität und Stabilität neue Maßstäbe. Sie minimiert das Risiko, dass einzelne KNX-Aktoren oder sogar ganze KNX-Linien aufgrund von Spannungsabfällen neu gestartet werden müssen. Die neuen KNX-Spannungsversorgungen sind in Ausführungen für 160 mA, 320 mA und 640 mA erhältlich. Durch eine  verbesserte Konstruktion und hochwertige Bauteile reduzieren sie das Rauschen und minimieren Spannungsspitzen. Dies steigert die Ausfallsicherheit und Langzeitstabilität. Sämtliche Ausführungen verfügen über ein kompaktes 4TE Gehäuse. Die minimale Verlustleistung von nur 1,5 W (160 mA), 2,3 W (320 mA) und 3,5 W (640 mA) sorgt für höchste Effizienz.

        

Die neuen 2-, 4-, 6- und 8-fach KNX-Tasterschnittstellen können binäre Zustände erfassen und Kontrollleuchten über die Ausgänge ansteuern. Beim Anschluss potenzialfreier Taster oder Schalter lassen sich verschiedene Funktionen wie Schalten, Dimmen und Jalousien Auf-/Abfahren etc. ausführen. Mehrere Telegramme pro Kanal ermöglichen das Senden unterschiedlicher Zustände/Werte in der Funktionsart „Taster” sowie von bis zu drei Telegrammen in der Funktionsart „Schalter”.


Dank erhöhter Ausgangsleistung von 3 mA können handelsübliche LEDs und Low Current LEDs angesteuert werden. Für individuelle Statusanzeigen von Meldungen sind pro Ausgang bzw. LED drei Helligkeitsstufen einstellbar. Dank der Anschlussoption von Temperatursensoren lassen sich die Tasterschnittstellen zur Erfassung der Raum- und/oder Fußbodentemperatur sowie zur Temperaturregelung mit KNX-Heizungsaktoren nutzen.

www.theben.de

Datum:
12.09.2017
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Theben
Bild: Theben
3 Unternehmens-Videos:
  • The Luxa S360 B..
  • The Luxa S180 B..
  • The Luxa S150 B..
4 Unternehmens-Kataloge:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Erweitertes Angebot für intelligente Gebäude

Erweitertes Angebot für intelligente Gebäude

Busch-tacteo ist ein individuell konfigurierbares Bedienelement für das intelligente Gebäudemanagement von modernen öffentlichen Gebäude, anspruchsvollem Wohnungsbau und Hotels der Luxusklasse. Seine innovative Glasoberfläche erfüllt zudem hohe Designansprüche. » weiterlesen
EBZ Dresden bietet kostenlose Energiefortbildungskurse für Elektriker an

EBZ Dresden bietet kostenlose Energiefortbildungskurse für Elektriker an

Das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e.V. (EBZ) mit Sitz in Dresden bildet Handwerker und Gebäudespezialisten nun auch in zweitägigen Seminaren zum Thema LED-Beleuchtungssysteme und deren Steuerung fort » weiterlesen
Helligkeit für die IT

Helligkeit für die IT

Die LED-Leuchte für IT-Netzwerk- oder Serverschränke mit 600 Lumen Lichtleistung ist ab sofort erhältlich. Damit bietet Rittal neben dem Portfolio für Industrie-Schaltschränke nun auch die passende LED-Leuchte für IT-Racks an » weiterlesen
Mit großer Reichweite

Mit großer Reichweite

Esylux erweitert seine erfolgreiche Basic Serie um Präsenz- und Bewegungsmelder mit besonders großer Reichweite. Durch ihre Erfassung von bis zu 24 Metern im Durchmesser eignen sich PD und MD 360i/24 Basic für die Installation in großen Räumen oder an höheren Decken » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben