27. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Die Lampe als Leuchte


Die Ansprüche an die Beleuchtung haben sich geändert. Es geht nicht nur darum, einen Raum zu erhellen, sondern auch um Stil und Atmosphäre. Mit der Toledo Radiance setzt Sylvania neue Akzente, denn sie ist nicht nur Lampe, sie kann auch als Leuchte eingesetzt werden.

Die neue Toledo Radiance macht die Grenze zwischen Lampe und Leuchte fließend und verändert so das Raumgefühl. Die Retrofit-Lösung mit der einzigartig runden Form wirkt stylisch und attraktiver als gewöhnliche Leuchtmittel und passt in nahezu jedes Interieur. Sie bietet eine diffuse Beleuchtung mit gleichmäßiger Helligkeit und ist zusammen mit ihrer hohen Effizienz ideal geeignet für kommerzielle sowie private Anwendungen – in Hotels, Restaurants, Bars, Konferenzräumen, Empfangsbereichen oder kleinen Büros genauso wie in Wohn- und Schlafräumen.

 

Toledo Radiance ist in den Farben Schwarz und Weiß sowie in zwei Größen erhältlich: mit 142 mm Durchmesser (650 lm, 806 lm) oder mit 192 mm Durchmesser (850 lm, 1000 lm). Ferner gibt es sie in den Farbtemperaturen 2.700 K und 4.000 K. Die Lampe verfügt über eine Dimmfunktion, so dass sie unterschiedliche Anforderungen optimal abdeckt. Aufgrund der geringen Blendwirkung ist sie außerdem perfekt für die Installation in geringer Höhe geeignet.

 

Als LED-Lampe ist die Toledo Radiance umweltfreundlich und energieeffizient. 25.000 Stunden Lebensdauer und 50.000 Schaltvorgänge sprechen für sich. Mit dem E27 Sockel ist sie der ideale Ersatz für viele herkömmliche Lampen.

 

www.feilosylvania.com

Datum:
11.04.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Feilo Sylvania



8 interessante Videos:
  • The Luxa S150 B..
  • Sanierung von L..
  • Leuchtenkonfigu..
  • Verbatim LED La..
  • Verbatim LED La..
  • Presence Contro..
  • Verbatim LED La..
  • Heute schon an ..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Erco Leuchten mit Chip-on-Board Technologie

Erco Leuchten mit Chip-on-Board Technologie

Für eine optimale räumliche Wirkung bedarf es passender Lichtverteilungen, die Qualität von Materialien und Waren wird jedoch erst durch passende Lichtfarben und –spektren erlebbar. Beide Parameter kombiniert Erco in seinem neuen Leuchtenprogramm mit Chip-on-Board Technologie und erweitert damit ganz erheblich die Möglichkeiten der Planer im Bereich der Retail-Beleuchtung. » weiterlesen
Philips kündigt Namensänderung an

Philips kündigt Namensänderung an

Philips Lighting gab heute die Absicht bekannt, den Namen Philips Lighting in Signify zu ändern. Die Entscheidung für die Wahl des neuen Firmennamens ist darauf zurückzuführen, dass Licht zu einer intelligenten Sprache wird, die verbindet und Botschaften übermitteln kann. » weiterlesen
Design bis in die letzte Kurve

Design bis in die letzte Kurve

Die Kombination aus einzigartigem Design und innovativer Technologie wertet den Raum nicht nur optisch auf, sondern erzeugt mit seiner direkten und indirekten Lichtverteilung eine ganz besondere Atmosphäre. » weiterlesen
Weniger Lärm, bessere Lichtqualität

Weniger Lärm, bessere Lichtqualität

Die schalldämpfenden Akustik-Leuchten reduzieren den Lärmpegel erheblich, höhere Beleuchtungsstärken und eine gleichmäßigere Ausleuchtung verbessern die Lichtqualität und der Stromverbrauch wird durch effiziente LED fast um die Hälfte gesenkt. Davon profitieren Lehrer, Schüler und die Finanzierungsverantwortlichen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben