14. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Testergebnisse


Heizstrahler IR Premium 2000 H

AEG. – Outdoor-Bereiche werden heute zunehmend das ganze Jahr über genutzt. Damit man in den kälteren Jahreszeiten nicht frieren muss, sorgen IR-Kurzwellen-Heizstrahler für Lebensqualität im Freien. Fünf g+h-Leser hatten mit der g+h Ausgabe 01/10 die Möglichkeit, diese Produkte zu testen. Die Ergebnisse waren einem „sehr gut“ sehr nahe.

Bei der Entwicklung des Heizstrahlers IR Premium 2000 H legte AEG ein wesentliches Augenmerk auf das Design. Elegante Gehäuse mit schlanker Form aus massivem, eloxiertem Aluminium, das heißt formale Ästhetik als Maßstab für Lebensdauer und Qualität. Aufgrund der radialen Anordnung von drei Heizelementen wird die Wärme durch den Heizstrahler gleichmäßig verteilt. Da die Infrarot-Kurzwelle A direkt den Körper und nicht die Luft erwärmt, ist die Energieersparnis enorm. Die besondere Effizienz liegt in der umweltverträglichen, weil völlig emissionsfreien Infrarot-A-Technologie. Sie belasten das Klima weder durch CO2 noch durch Stickoxid (NOX).

Beim g+h Lesertest kamen für den Heizstrahler ausschließlich sehr gute und gute Noten heraus. Die Testpersonen prüften das Gerät auf die Merkmale Schutzklasse I, zielgenaue Sofortwärme, der Betriebskosten sowie der Lebensdauer und der Umweltfreundlichkeit. Zusätzlich zu diesen Aspekten wurde im Fragebogen auch nach der Bewertung des Heizstrahlers insgesamt und nach der Beurteilung der Möglichkeit einer vertikalen und horizontalen Montage gefragt. Zu guter Letzt durften die Lesertester auch das Engagement der AEG Haustechnik für Fachhandwerker und die Unterstützung durch die technischen Hotline beurteilen. Eine glatte Eins wurde dem Produkt für das Merkmal Schutzklasse I bescheinigt: Alle Testpersonen bewerteten den Vorteil der Sicherheit gegen Regen und Strahlwasser und der Wasserdichte nach Schutzart IP 65 mit „sehr gut“. Auch für die weiteren Merkmale des Heizstrahlers kam am Ende die Durchschnittsnote „Sehr gut“ heraus. Mit „Gut“ wurde der IR Premium 2000 H hinsichtlich der Auswahl der Varianten bewertet.

Die insgesamte Beurteilung des neuen Heizstrahlers von AEG durch die g+h Lesertester schlug sich mit der Durchschnittsnote 1,6 nieder und verfehlte deutlich knapp die Gesamtbewertung „SEHR GUT“ für das Testsiegel. Der Heizstrahler IR Premium 2000 H überzeugte die Teilnehmer des Lesertest demzufolge auf ganzer Linie. g+h konnte somit seinen Lesern wieder einmal ein Premium-Produkt näherbringen.

www.aeg-haustechnik.de


IR-KURZWELLENTECHNOLOGIE

• Zielgenaue und sofortige Erwärmung
• Energiesparend ohne Vorheizen
• Nahezu keine Wärmeverluste
• CO2- und NOX-emissionsfrei
• Geräusch- und geruchlos
• Kein Sauerstoffverbrauch
• Keine Luft- und Staubbewegung
• Kostengünstig im Unterhalt
• Hochwertiges, ansprechendes Design
• Wetterbeständiges Aluminium
• Leistungsspektrum von 1,5 bis 6 kW
• Farb- und Modellvielfalt

Datum:
23.07.2010
Unternehmen:
Bilder:
1 Unternehmens-Video:
  • AEG Thermo Boden
1 Unternehmens-Katalog:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Stets optimale Luftverhältnisse

Stets optimale Luftverhältnisse

Mit einer neuen Lüftungsgeräte-Generation ist Zehnder seit kurzem auf dem Markt – doch bei aller Innovation und permanenter Weiterentwicklung bleibt ein zentraler Punkt unverändert: Das Vertrauen in die Qualität der eigenen Produkte, welches man gerne an die Kunden weitergibt. » weiterlesen
Zertifikat für höchste Qualitätsstandards

Zertifikat für höchste Qualitätsstandards

Im Rahmen der ISH hat Stiebel Eltron das zweite HP-Keymark-Zertifikat für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe erhalten – die WPL 17 ACS classic. Die Zertifizierung wurde im letzten Jahr in Europa für Wärmepumpen ins Leben gerufen. » weiterlesen
Testergebnisse

Testergebnisse

HellermannTyton – Mit HelaTape Flex 1000+ Premium bietet HellermannTyton ein elektrisches Klebeband für jeden Einsatz bis 1 kV. Auch unter widrigen Bedingungen dient es stets dort als zuverlässige Primärisolierung, wo Allzweckbänder oftmals enttäuschen – davon konnten sich auch die g+h Leser im Rahmen des Lesertests überzeugen. Sie vergaben die Note SEHR GUT. » weiterlesen
Testergebnisse

Testergebnisse

Phoenix Contact. – Die PLD-Schaltschrankleuchten leuchten den Schaltschrank effizient aus. Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten sowie Leuchtenarten und -längen erlauben eine flexible Adaption an die Schaltschrankgröße. Von der einfachen Montage und dem hohen Nutzen konnten sich die g+h-Leser im Rahmen des g+h-Lesertests überzeugen – sie vergaben die Note GUT. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben