16. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Freie Wahl für Strahler und Downlights


Tridonic führt eine hoch flexible Treiberserie ein, die zusammen mit der LED-Spotlight-Modulserie SLE ein gut aufeinander abgestimmtes System bildet, besonders für die architektonische und die Verkaufsraum-Beleuchtung.
Bild 1 von 1:
Die Konstantstrom-Treiber flexC SC Advanced bieten 5 Wattagen und jeweils fünf wählbare Ausgangsströme von 350 mA bis 1.400 mA. Bild: Tridonic

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hochwertige LED-Treiber mit Dali-Interface

Hochwertige LED-Treiber mit Dali-Interface

Das LED-Netzteil arbeitet auf der Eingangsseite im Bereich von 90V bis 305V Wechselspannung oder alternativ 127V bis 431V Gleichspannung und stellt auf der Ausgangsseite Konstantstrom in sieben verschiedenen Versionen zwischen 700 mA und 3.500 mA zur Verfügung. » weiterlesen
Osram Essentials für den Installationsprofi

Osram Essentials für den Installationsprofi

Die aktuelle Kampagne „Licht kann ich“, die ab Dezember u.a. im Elektrogroßhandel läuft, zeigt anschaulich, wie leicht es ist, mit dem Essentials-Sortiment alle gängigen Kundenwünsche einfach und in überzeugender Qualität zu erfüllen. » weiterlesen
Gute Ausleuchtung für jede Situation

Gute Ausleuchtung für jede Situation

Sein neu entwickeltes und in alle Richtungen schwenkbares Flat-Designpanel ermöglicht die genaue Einstellung des Beleuchtungsbereichs. Auf einer Höhe von bis zu 6 Metern montiert, leuchtet der XLED PRO 240 Zufahrten und gefährdete Areale taghell aus. » weiterlesen
LED-Module mit integrierter Elektronik

LED-Module mit integrierter Elektronik

Die sehr schmale Bauweise, die integrierte Elektronik und die Verfügbarkeit in verschiedenen Längen eröffnen einen breiten Gestaltungsspielraum für flache, filigrane Leuchten. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben