26. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Hier liegen Sie richtig


Fußbodentemperierung schafft Wohlbefinden

Geringe Anschaffungskosten, unsichtbare Verlegung, einfache Installation und die Unabhängigkeit vom bestehenden Heizsystem empfehlen die Fußbodentemperierung für Alt- und Neubauten gleichermaßen - und zwar wahlweise im ganzen Haus oder in einzelnen Räumen. Thermofloor sorgt nicht nur für angenehm warme Füße, sondern wird gerne auch als Ergänzungsheizung in Bad, Küche, Wohn- oder Arbeitsraum und allen fußkalten Bereichen eingesetzt. Auf Wunsch ist das System schnell aufgeheizt und gibt großflächig behagliche Wärme ab.
Da die thermofloor Fußbodentemperierung gerade mal drei Millimeter dick ist, sind ihrem Einsatz kaum Grenzen gesetzt. Sie passt unter Keramik- und Steinböden, genauso wie unter Teppich, Parkett, Kork oder PVC. Das Verlegen ist für den Fachhandwerker kein Problem und im Handumdrehen erledigt: einfach zuschneiden, auslegen und anschließen. Nur noch den entsprechenden Bodenbelag darauf - fertig! Über einen Bodentemperatur-Regler mit Timer-Funktion kann man die Fußbodentemperierung individuell programmieren oder bei Bedarf einfach per Knopfdruck einschalten.

Datum:
02.11.2006
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Schöner, heller, intelligenter

Schöner, heller, intelligenter

Die neuen LED-Strahler The-Leda P verfügen laut Hersteller Theben über ein in dieser Fülle derzeit einzigartiges Leistungsspektrum: Orientierungslicht, Dämmerungsfunktion, selbstlernende Nachtabschaltung und vieles mehr. Entscheidend ist, dass alle Funktionen je nach Bedarf miteinander kombinierbar sind. » weiterlesen
Austausch mit Kollegen und Vertretern der Industrie

Austausch mit Kollegen und Vertretern der Industrie

Die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ lädt Elektrohandwerksmeister vom 11. Bis 13. Oktober 2016 jeweils von 8 Uhr bis 10 Uhr herzlich zum Meisterfrühstück auf der Belektro in Berlin ein. Die 17 Mitgliedsunternehmen der Initiative verfolgen damit das Ziel, auf Fachmessen eine Plattform zum Austausch mit Kollegen sowie mit Vertretern der Industrie zu schaffen. » weiterlesen
Einfach smart abgesichert

Einfach smart abgesichert

Mit dem Schutzbrief Elektro bietet der Spezialist für Hausschutzbriefe Reparia allen Digitalstrom-Kunden erstmals einen passenden und umfassenden Schutz für ihr Digitalstrom-System und die gesamte Elektroinstallation. » weiterlesen
Digitale Blitzkontrolle

Digitale Blitzkontrolle

Blitzschutzsysteme müssen funktionieren – jeden Tag, 24 Stunden lang. Denn jederzeit kann ein Blitz einschlagen oder es können Überspannungen auftreten. Nicht immer bemerkt man jedoch, wenn das System Blitze und Überspannungen erfolgreich abgeleitet hat. Dabei ist der neue Blitzstromzähler LSC I+II von Obo eine zuverlässige Unterstützung. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns