22. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Hier liegen Sie richtig


Fußbodentemperierung schafft Wohlbefinden

Geringe Anschaffungskosten, unsichtbare Verlegung, einfache Installation und die Unabhängigkeit vom bestehenden Heizsystem empfehlen die Fußbodentemperierung für Alt- und Neubauten gleichermaßen - und zwar wahlweise im ganzen Haus oder in einzelnen Räumen. Thermofloor sorgt nicht nur für angenehm warme Füße, sondern wird gerne auch als Ergänzungsheizung in Bad, Küche, Wohn- oder Arbeitsraum und allen fußkalten Bereichen eingesetzt. Auf Wunsch ist das System schnell aufgeheizt und gibt großflächig behagliche Wärme ab.
Da die thermofloor Fußbodentemperierung gerade mal drei Millimeter dick ist, sind ihrem Einsatz kaum Grenzen gesetzt. Sie passt unter Keramik- und Steinböden, genauso wie unter Teppich, Parkett, Kork oder PVC. Das Verlegen ist für den Fachhandwerker kein Problem und im Handumdrehen erledigt: einfach zuschneiden, auslegen und anschließen. Nur noch den entsprechenden Bodenbelag darauf - fertig! Über einen Bodentemperatur-Regler mit Timer-Funktion kann man die Fußbodentemperierung individuell programmieren oder bei Bedarf einfach per Knopfdruck einschalten.

Datum:
02.11.2006
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Profis teilen ihre Erfahrungen

Profis teilen ihre Erfahrungen

Walraven ruft SHK- und Elektroprofis auf, Erfahrungen, Praxistipps und Ideen zur Britclips RSWB Montageschiene zu teilen. » weiterlesen
Faszinierendes Schauspiel

Faszinierendes Schauspiel

Osram erhielt erneut den Global SSL Showcase Top 100 Award, der jährlich von der International Solid State Lighting Alliance (ISA) vergeben wird. Das Unternehmen wurde für die spektakuläre LED-Medienfassade des neu gebauten Zhuhai Grand Theatre ausgezeichnet. » weiterlesen
Mennekes ist Branchensieger

Mennekes ist Branchensieger

Die besten Mitarbeiter bekommt – und hält – auf Dauer nur, wer gute Leistungen fördert, forciert und honoriert, so die einleitenden Worte aus dem Bericht zur Studie „TOP Karrierechancen“ aus der aktuellen Focus Money. » weiterlesen
Turbo unter den Dichtungssystemen

Turbo unter den Dichtungssystemen

Ob eine effiziente Standard-Lösung für gängige Medienleitungen (Curaflex Nova Uno), eine flexible Abdichtung für unterschiedliche Medienleitungen (Curaflex Nova® Multi) oder ein Spezialist für oberflächenstrukturierte, empfindliche Rohre (Curaflex Nova Senso) gesucht wird: Hier findet jeder die richtige Lösung. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben