29. APRIL 2017

zurück

kommentieren drucken  

Navigations-CD macht die Kunden-Suche leichter


Volkswagen Club Edition (V4) als ideale Ergänzung für Transporter und Caddy

Liefer- und Servicedienste haben es künftig leichter. Wer seine Waren und Dienstleistungen in einem Transporter oder Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge befördert, kann sich jetzt sicher und auf dem schnellsten Weg zu jeder gewünschten Adresse führen lassen. Möglich macht dies die neue Version der Volkswagen-Navigations-CD mit vielen zusätzlichen Informationen für Transport und Service.
Das System erreicht fast 100 Prozent Abdeckung aller Straßen in Deutschland und hat Hausnummern von 99 Prozent aller Einwohner gespeichert. Ein langes Suchen im Stadtplan entfällt also. Die Reiseführerinformationen stammen Merian Scout, Basis ist die digitale Karte von Tele Atlas. Mehr als 90.000 Städte, Stadtteile und Ortschaften können als Ziel auswählen.
Und auch mit der Verkehrsführung wird es für die Fahrer leichter, denn Einbahnstraßen, Brücken, Tunnel, Über- und Unterführungen, Abbiegeregelungen und Durchfahrtsbeschränkungen für PKW sind hier ebenfalls gespeichert. Außerdem sind mehr als 10.000 Restaurants und Fastlood-Ketten verzeichnet.

Datum:
02.09.2005
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mit Sicherheit gute Luftverhältnisse

Mit Sicherheit gute Luftverhältnisse

Auch für die neuen zentralen Komfort-Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir Q gilt weiterhin die beliebte „5-Jahre-Plus-Garantie“. Damit wird die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von zwei Jahren erheblich verlängert. » weiterlesen
Beste Wärmeregulierung

Beste Wärmeregulierung

In der test-Ausgabe 1/2017 standen Heizkörperthermostate auf dem Prüfstand. Von den zehn Produkten, die Stiftung Warentest untersucht hat, erhielt der Thermostat RAW 5010 von Danfoss die beste Note aller Teilnehmer mit dem Qualitätsurteil „GUT (1,7)“. » weiterlesen
Weltmeisterliches Licht

Weltmeisterliches Licht

Auf der Traditionsstrecke in Silverstone fand das erste Rennen der FIA Langstreckenweltmeisterschaft WEC statt. Trilux geht 2017 zum zweiten Mal mit an den Start – als offizieller Lighting Partner des Porsche-Werksteams in der LMP1 Klasse. » weiterlesen
Konfiguration von Leuchten

Konfiguration von Leuchten

Tridonic veröffentlicht mit dem deviceCONFIGURATOR eine neue Software zur einfachen Konfiguration von Treibern. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, Treiber-Einstellungen vorzunehmen und dabei Programmierfehler zu reduzieren. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns