26. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Sensitive Erfassung


Mit dem Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schutzschalter) Typ B bietet Siemens A& einen so genannten allstromsensitiven Schutzschalter an.

Dieser Schalter eignet sich für Anlagen, in denen neben Wechsel- und Pulsfehlerströmen auch glatte Gleichfehlerströme auftreten können. Damit geht das Leistungsspektrum über das des Vorgängers hinaus. Der Schalter arbeitet entsprechend der VDE 0664 Teil 100 in Erfassung, Auswertung und Abschaltung der Anforderungen für Typ A unabhängig von einer Netzspannung. Lediglich für die Erfassung von glatten Gleichfehlerströmen ist eine Spannungsversorgung notwendig. Die Funktion ist in allen Netzleitungen ab einem Wert ab 50 V gegeben. Damit wird auch für den spannungsabhängigen Teil ein Maximum an Sicherheit geboten. Selbst wenn nur einer der Leiter Spannung führt und ein Fehlerstrom auftritt, wird der Schutz durch netzspannungsunabhängige Auslösefunktion hergestellt.

Ausgabe:
g+h 05/2005
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Testergebnisse

Testergebnisse

Hekatron. – Der smarte Rauchwarnmelder Genius Plus X kann akustisch mit Smartphones und per Funk mit seinesgleichen kommunizieren. In Kombination mit dem Prüfgerät Genius ist er fit für die Wartung 2.0: schnell, effizient und ohne Leiter vom Boden aus. Zehn g+h Leser hatten die Möglichkeit, sich im Praxistest davon zu überzeugen. Und der Hersteller Hekatron macht keine falschen Versprechungen – unsere Leser vergaben die Note SEHR GUT. » weiterlesen
Offline Marketing für Handwerker

Offline Marketing für Handwerker

Aufgrund der rasanten Entwicklung des Online Zeitalters gerät das Offline Marketing immer mehr in den Hintergrund. Dabei erreichen klassische Werbeformen wie Printwerbung, Radiospots oder Fernsehwerbung auch heute noch zahlreiche potenzielle Kunden. Wie kleine und mittlere Unternehmen von Offline Kampagnen profitieren können, erklärt ein E-Book. » weiterlesen
Hohe Gleichströme einfach und effizient schalten

Hohe Gleichströme einfach und effizient schalten

Mit Einführung der Leistungsschütze DILDC300 und DILDC600, basierend auf Hybrid-Technologie, bietet Eaton eine zuverlässige Lösung für häufiges Schalten von Gleichströmen. Die neuen Schütze sind kompakt und zuverlässig und schalten Ströme zwischen 300 A bis 600 A bei einer Nennspannung bis zu 1.000 V DC. » weiterlesen
Zwei Möglichkeiten für Einkabel-Lösung

Zwei Möglichkeiten für Einkabel-Lösung

Bei der Umrüstung von bestehenden Empfangsanlagen in Wohnhäusern soll oftmals der erforderliche bauliche und Installationsaufwand so gering wie möglich gehalten werden. Eine Lösung dazu ist die so genannte Einkabel-Verteilung. Der neue Multischalter Polytron SCA 32 bietet dazu mehrere Möglichkeiten bei der TV-Versorgung über eine Einkabel-Struktur. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns