12. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Elektrisch – vernetzt – autonom


Themen

München. - Die e-Move360° präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Prozesslösungen und Material, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment.
Bild 2 von 4:
Bild: MunichExpo/KrohaFotografie
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Mit der Digitalisierung der Mobilität stehen wir jetzt vor einer historischen Revolution: dem elektrischen, vernetzten und autonomen Fahren. Damit bekommt Mobilität eine völlig neue Dimension, sie entwickelt sich zu Mobilität 4.0. Das Auto wird zu einem weiteren Lebensmittelpunkt neben Büro und Zuhause. Das Fahren entwickelt sich von der zweckgebundenen Notwendigkeit zu einem neuen, produktiven Zeitfenster. Bildquelle: MunichExpo/KrohaFotografie Bild: MunichExpo/KrohaFotografie Die Zukunft der Elektromobilität hängt ganz entscheidend von der Weiterentwicklung der Batterie- und Antriebssysteme ab. Gewicht und Ladekapazität der Batterien bestimmen über die Reichweite und damit die Alltagstauglichkeit von Elektroautos. Bild: MunichExpo/KrohaFotografie Bild: MunichExpo/KrohaFotografie

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben