14. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Licht muss man selbst erleben, um es wirklich beurteilen zu können


Lichttechnik

Waldmann. Bereits im Jahr 1928 als Betrieb für Elektroinstallationen gegründet, wird das mittelständische Familienunternehmen heute als Herbert Waldmann GmbH & Co. KG in dritter Generation von Gerhard Waldmann geführt. Einen Meilenstein setzte es jüngst mit der Eröffnung seines neuen Showrooms in Villingen-Schwenningen.
Bild 3 von 4:
Edle Materialkombinationen von Glas, Stahl, Hochglanzflächen und Holz im Innenbereich geben dem Ausstellungsraum eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Bild: Waldmann
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Bild: Waldmann Familienunternehmen prägen nach wie vor unsere Industrielandschaft. Christoph, Isolde, Gerhard und Melanie Waldmann sind die Gesichter und Köpfe des Lichtspezialisten aus Villingen-Schwenningen (von links). Das Unternehmen beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter. Bild: Waldmann Edle Materialkombinationen von Glas, Stahl, Hochglanzflächen und Holz im Innenbereich geben dem Ausstellungsraum eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Bild: Waldmann Bild: Waldmann

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hochwertige LED-Treiber mit Dali-Interface

Hochwertige LED-Treiber mit Dali-Interface

Das LED-Netzteil arbeitet auf der Eingangsseite im Bereich von 90V bis 305V Wechselspannung oder alternativ 127V bis 431V Gleichspannung und stellt auf der Ausgangsseite Konstantstrom in sieben verschiedenen Versionen zwischen 700 mA und 3.500 mA zur Verfügung. » weiterlesen
Osram Essentials für den Installationsprofi

Osram Essentials für den Installationsprofi

Die aktuelle Kampagne „Licht kann ich“, die ab Dezember u.a. im Elektrogroßhandel läuft, zeigt anschaulich, wie leicht es ist, mit dem Essentials-Sortiment alle gängigen Kundenwünsche einfach und in überzeugender Qualität zu erfüllen. » weiterlesen
Sicherheit auf dem neuesten Stand

Sicherheit auf dem neuesten Stand

Siemens hat neue Sockelhalterungen für Neozed-Sicherungen in ein- und dreipoliger Ausführung in den Baugrößen D01 und D02 entwickelt. » weiterlesen
360-Grad-Lichtverteilung

360-Grad-Lichtverteilung

Leoni präsentiert auf der SPS IPC Drives eine 360 Grad abstrahlende, optische Faser – die AmbientFiber. Die radiale Lichtverteilung über die gesamte Faserlänge stellt einen entscheidenden Vorteil gegenüber der punktuellen LED-Beleuchtung dar. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben