Akku-Aufladung – aber bitte stylisch

Crestron bringt Dockingstationen für das I-Pad auf den Markt

23. August 2011

Die Dockingstation für das I-Pad ist als Tisch- sowie als Wandeinbauversion erhältlich. Das Gerät ist leichtgängig an- und abzudocken und kann während des Ladevorgangs jederzeit genutzt werden – beispielsweise zur mobilen Steuerung von Audio/Video, Licht und Beschattung oder Klimaanlage. Mit den Crestron Softwarelösungen wird aus dem I-Pad somit ein voll funktionsfähiges Touchpanel, das die gesamte Haustechnik, die in ein Crestron Steuerungssystem eingebunden ist, bedienen kann.

www.crestron.de