Auf der sicheren Seite

Produkte

Relais. Mit dem neuen Funktionsrelais Serie 72.42 von Finder werden Aggregate über Sensoren abwechselnd geschaltet.

08. Mai 2012

Bei Ausfall eines Sensors wird das wechselnde Einschalten der Motoren beibehalten. Außerdem wird verhindert, dass beide Antriebe gleichzeitig angesteuert werden. Bei Bedarf erfolgt die Zuschaltung des zweiten Aggregats.

Das Relais ist 35 Millimeter breit, für die Montage auf Tragschiene nach EN60715 TH 35 entwickelt und mit Schraubanschlüssen ausgerüstet. Ein Ausfall der Funktion ist nur gegeben, wenn beide Sensoren oder beide Motoren zur gleichen Zeit versagen.

Erschienen in Ausgabe: 03/2012