Die gemeinsam mit dem Konfektionär Teamdress entwickelte Premiumberufskleidung DBL Meisterstück trägt ab sofort das Textilsiegel „Grüner Knopf“. Damit vertreibt die DBL als erster Mietdienstleister eine exklusive, nachhaltig produzierte Kollektion mit dem neuen Label.

ANZEIGE

Grundlage dieser Auszeichnung war die Vergabe des „Grünen Knopfes“ an den Konfektionär Teamdress Stein Deutschland. Das Hamburger Unternehmen produziert exklusiv für den textilen Mietdienstanbieter DBL die Kollektion Meisterstück.

Nachhaltige Textilien

„Wir stellen die von uns entwickelte Kleidung unter den strikten Kriterien her, die der „Grüne Knopf“ zur Herstellung nachhaltiger Textilien vorgibt. Dafür wurde nicht nur das einzelne Produkt, sondern unser gesamtes Unternehmen geprüft“, so Corinna Horndahl, Produktmanagerin bei Teamdress.

ANZEIGE

Die geforderten Eigenschaften erfüllt auch die exklusiv von der DBL im textilen Mietservice vertriebene Kollektion Meisterstück, die in enger kreativer Zusammenarbeit mit dem Hamburger Konfektionär teamdress entstand. Dieser ließ im Rahmen der Zertifizierung auch die Kollektionsteile des DBL Meisterstück prüfen. Weste, Shorts, Latzhose, Bundjacke und Bundhose aus der Kollektion tragen nun das staatliche Siegel „Grüner Knopf“.

Den hohen Ansprüchen genügen

„Wir freuen uns sehr über das Siegel – zeigt es doch den hohen Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit, den wir an unsere Premiumkleidung stellen“, so DBL Geschäftsführer Dirk Hischemöller.

Das Siegel, das nach Meinung Hischemöllers ideal zum Logo des DBL Verbundes mit dem roten Knopf passt, steht für nachhaltig, sozial und ökologisch produzierte Kleidung und stellt verbindliche Anforderungen, um Mensch und Umwelt zu schützen. Wer es nutzen möchte, muss insgesamt 46 anspruchsvolle Sozial- und Umweltstandards einhalten.

Das Siegel wird ab sofort vom Hersteller teamdress in alle neu produzierten Modelle eingenäht – künftig also gut sicht- und prüfbar für die Träger. So wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit teamdress nicht nur mit dem German Design Award 2019 belohnt, sondern punktet jetzt auch noch mit einem glaubwürdigen Siegel für mehr Nachhaltigkeit. Herausragendes Design und gesellschaftliche Verantwortung – das passt zusammen.