Bestseller mit Überraschungseffekt

Bei der AE-Serie setzt Rittal auf permanente Innovationen

16. Februar 2010

Der Kompaktschaltschrank AE verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Approbationen wie UL, DNV, TÜV, VDE oder CSA. Hinzu kommt der hohe Korrosionsschutz. Möglich macht dies ein 3-Phasen-Oberflächenschutz mit nanokeramischer Vorbehandlung, Elektrophorese-Tauchgrundierung und anschließender Pulverbeschichtung. Für schnellere Prozesse und spürbare Kostenvorteile sorgt zudem der AE Laser Express. Er bringt noch mehr Geschwindigkeit in die kundenspezifische Bearbeitung – mit individuellen Ausschnitten, Lochungen, Stanzungen und Bohrungen.

www.rittal.de