Blitzschneller Sonnenschutz

Feature

Elsner Elektronik - Sonnenschutz- und Beschattungssysteme spielen heute im privaten wie auch im gewerblichen Bereich eine immer größere Rolle. Und im Zuge der smarter werdenden Gebäude sind sie fester Bestandteil von Beleuchtungs- und Energiemanagementsystemen. Ein neues Stecksystem beschleunigt die Installation.

27. November 2017
Für das Smart Building spielen die Themen Beschattung und Sonnenschutz eine herausragende Rolle, auch wenn es um die Energieeffizienz geht. Bild: ELMOS Photo-Design
Bild 1: Blitzschneller Sonnenschutz (Für das Smart Building spielen die Themen Beschattung und Sonnenschutz eine herausragende Rolle, auch wenn es um die Energieeffizienz geht. Bild: ELMOS Photo-Design )

Das Stecksystem F-Con ermöglicht eine schnelle Elektroinstallation von Sonnenschutz. Mit dem innovativen Stecksystem F-Con – Fast Connect kann die Elektroinstallation für komfortablen Sonnenschutz mit minimalem Aufwand über Stak/Stas-Verbinder installiert werden. Zusammenstecken, in die Steckdose einstecken, Funkverbindung herstellen und fertig ist die Inbetriebnahme. „Plug-and-play“, das ist der Anspruch des Herstellers, soll sowohl Sonnenschutztechniker als auch den Anwender begeistern.

Steckmodule, vorkonfektionierte Leitungen und Netzstecker sorgen für eine praxisgerechte Installation. Mit den neuen steckbaren Funk-Motorsteuergeräten werden die Antriebe von Beschattungen per Funk steuerbar. Rollläden, Jalousien und Markisen, aber auch Fenster werden dann bequem mit einer Fernbedienung von Elsner Elektronik angesteuert oder arbeiten mit Elsner-Gebäudesteuerungen zusammen. Durch die kompakte Bauform können die Zwischenstecker direkt im Jalousiekasten untergebracht werden. Das System funktioniert herstellerunabhängig mit allen 230-V-Motoren. Vorkonfektionierte Verbindungsleitungen zwischen Motorsteuergeräten und Motoren sind in verschiedenen Längen erhältlich. Besonders praktisch: die passende Netzzuleitung mit Schutzkontaktstecker, mit der die Inbetriebnahme noch schneller abgeschlossen werden kann. Der feste Anschluss ans Hausstromnetz kann auch später durch eine Elektrofachkraft erfolgen.

Modular: Neue Steuergeräte mit 230-V-Durchschleiffunktion

Die Motorsteuergeräte sind in drei Ausführungen erhältlich. Die Basis bildet das Funk-Motorsteuergerät RF-MSG-ST für einen Motor, z. B. von Rollläden oder Fenstern. Mit RF-MSG-DST wird ebenfalls ein Motor betrieben, zusätzlich hat es einen 230-V-AC-Ausgang für ein weiteres Motorsteuergerät (Durchschleiffunktion). Über das RF-MSG2-DST werden zwei Motoren separat gesteuert.

Ein weiterer nützlicher Helfer für die Installation von Beschattungen ist das Gruppensteuerrelais GS2-DST für zwei Antriebe. Es erlaubt den Parallelbetrieb von Motoren ohne integriertes Trennrelais, ist kaskadierbar und hat ebenfalls die praktische Zwischensteckerform. Komfortabel ist die Bedienung per Handsender oder Gebäudesteuerung, denn F-Con ist kompatibel mit verschiedenen Gebäudesteuerungen von Elsner Elektronik wie der WS1/1000 Style/Color oder Solexa II, mit denen Sonnenschutz oder Fenster automatisiert werden. Die Steuerungen kommunizieren direkt per Funk mit den Funk-Motorsteuergeräten. Rollläden und Jalousien werden so zum verlässlichen Sonnen-, Blend- oder Sichtschutz, Markisen beschatten Terrasse, Balkon und Wintergarten rund um die Uhr von selbst. Durch Automatikfunktionen werden empfindliche Beschattungen vor Wind und Regen geschützt und Fenster zum Lüften geöffnet und geschlossen. Ebenfalls kompatibel sind verschiedene Bediengeräte wie die Funkfernbedienungen Remo pro und Remo 8, der Funk-Solartaster Corlo P RF und die Funk-Tasterschnittstelle RF-B2-UP.

Skalierbar: bis zu 12 Funk-Motorsteuergeräte

Das Stecksystem erlaubt das Hintereinanderschalten mehrerer Funk-Motorsteuergeräte und Gruppensteuerrelais. Je nach Einschaltlast können bis zu 12 Funk-Motorsteuergeräte pro Netzanschluss betrieben werden. So kann dann beispielsweise die Beschattung des gesamten Dachgeschosses oder einer Fassade über Funk gesteuert werden. Das System arbeitet individuell und schnell; die Zeitersparnis nutzt dem Installateur und dem Kunden. F-Con eignet sich sowohl für das Nachrüsten von Beschattungsanlagen, z. B. im Zuge einer Renovierung, als auch für die Ausstattung von Neubauten. Es ist für Projekte geeignet, bei denen eine schnelle Installation und die bequeme Bedienung per Funk gefordert werden. Durch den modularen Aufbau kann es ganz auf den individuellen Bedarf abgestimmt werden, egal ob im Smart Home, Verwaltungsbau oder Showroom.

F-Con-Flyer zeigt das Stecksystem mit detaillierten Informationen

Detaillierte Informationen zum neuen Stecksystem und eine F-Con-Produktübersicht sind dem Flyer F-Con – Fast Connect by Elsner zu entnehmen. Weitere Informationen über die Fernbedienungen und Beschattungs- und Gebäudesteuerungen findet man in der Elektronik Gesamtbroschüre oder der Themenbroschüre Wintergartensteuerungen des Herstellers. Die Inhalte können über die Homepage heruntergeladen werden. Auf der Seite findet man darüber hinaus viele weitere nützliche Informationen zu den aktuellen Neuheiten und weiteren Produkten sowie Produktlösungen des Herstellers.

g+h KOMPAKT

Installation mit minimalem Aufwand für Stak/Stas-Verbinder.

Steckmodule, vorkonfektionierte Leitungen und Netzstecker sorgen für eine praxisgerechte, schnelle Installation.

Das Stecksystem erlaubt das Hintereinanderschalten mehrerer Funk-Motorsteuergeräte.

Für Neubau und Renovierung geeignet.

Erschienen in Ausgabe: 08/2017