Für Dehn sind starke Partnerschaften essentiell für nachhaltigen Unternehmenserfolg sowie die Entwicklung zu Industrie 4.0. Zur Erstausstattung des Campus übergibt Dehn eine Sachspende im Wert von 24.000 €

ANZEIGE

Dehn hat dem Campus eine Drehmaschine gespendet. Die Anlage wird schon bald im Studienalltag zum Einsatz kommen. Nur 14 Monate nach dem offiziellen Spatenstich, fand die feierliche Schlüsselübergabe für den Technologiecampus Parsberg-Lupburg statt. Bürgermeister Josef Bauer, Finanzminister Albert Füracker und Landrat Willibald Gailler versprechen sich viel vom neuen Hochschulstandort in der Region.

Auf dem 80.000 m² großen Areal zwischen der Stadt Parsberg und dem Markt Lupburg entsteht unter anderem ein Forschungszentrum mit Zweigstellen der OTH Regensburg und der TH Deggendorf sowie ein digitales Gründerzentrum. Noch in diesem Jahr soll hier vor allem an modernen Werkstoffen und deren Verarbeitung in digitalisierter Fertigungsumgebung geforscht und gelehrt sowie Existenzgründern unter die Arme gegriffen werden.

ANZEIGE

www.dehn.de