„Wir stellen auf der SHK Essen praktisch orientierte Anwenderlösungen vor, die wir segmentorientiert in Compact, Business und Industrial Solutions unterteilt haben“, so Dror Peled, General Manager Marketing bei Mitsubishi Electric, Living Environment Systems.

ANZEIGE

Das innovative Produktportfolio für Wärmepumpen greift auf zahlreiche hoch entwickelte Systeme zurück, die in verschiedenen Anwendungen ihren Einsatz finden – von der Heizungssanierung im Einfamilienhaus bis zur Prozesswärme in industrieller Größenordnung. Einen besonderen Vorteil bildet hierbei die freie Skalierbarkeit der Systeme. Je nach Produktserie reicht dabei die Leistungsbandbreite von wenigen Kilo- bis hin zu mehreren Megawatt.

Kompakte Geräte

Im Segment der Compact Solutions wird die neue Generation der Ecodan Wärmepumpen in Monoblock und Split-Ausführung vorgestellt. Die Inverter geregelten Systeme nutzen das Kältemittel R32 und verfügen über einen weiterentwickelten Wärmepumpenregler mit neuen Funktionen, die u.a. die Inbetriebnahme weiter vereinfachen.

ANZEIGE

Die ab sofort erhältliche, modulierende Sole/Wasser-Wärmepumpe Ecodan Geodan für den Einsatz im Einfamilienhaus sowie Klimageräte der beliebten M-Serie mit dem Kältemittel R32 runden das umfangreiche Angebot in diesem Bereich ab.

An allen Messetagen lädt Mitsubishi Electric Handwerker, Planer und weitere Interessierte zu Experten-Talks rund um die Systemlösungen ein. Unter www.ecodan.de/SHK können das Programm angesehen und Eintrittsgutscheine angefordert werden.