Ein bunter Strauß an Sicherheit

Smart Home.

Auf der diesjährigen ISH konnten sich Besucher auf dem Afriso Messestand wieder über viele neue Produkte und Neuentwicklungen informieren, wobei sich das bereits 2014 eingeführte Programm an Mess-, Regel- und Überwachungsgeräten mit En-Ocean-Funktechnologie bis dato zu einem umfassenden intelligenten Gebäudeautomationssystem, dem Smart Building System Afriso-Lab, entwickelt hat.

20. Mai 2015

Afriso-Lab vereint in der Endausbaustufe sämtliche Heizungs- und Klimasteuerungen, Heizöl- und Wassermelder, Türen- und Fensterkontakte, Licht- und Raumluftüberwachungen mit einer Gebäudeautomations-Zentrale, dem Afrisohome Gateway HG01. Dieses verarbeitet sämtliche eingehenden Daten verschiedener Funkstandards und leitet, falls etwas im Haus nicht stimmen sollte, sofort geeignete Maßnahmen ein.

Es gibt aber auch eine Reihe neuer Komponenten aus dem Bereich der Heizungstechnik, wie beispielsweise das neue Thermostatventil Vario-DP, bei dem ein einfacher hydraulischer Abgleich auch ohne Messgerät durchführbar ist. Oder das neue Abgasmessgerät Eurolyzer STx, das nicht nur einfach zu bedienen ist, sondern auch zahlreiche Funktionen zur kompletten Überprüfung von Feuerungsanlagen bietet. Die vielfältigen Datenschnittstellen ersparen dem Anwender in puncto Datenpflege und Datenverfügbarkeit viel Zeit.

Erschienen in Ausgabe: 03/2015