Ein System machts möglich

Sammelschienensysteme.

Das neue Sammelschienensystem Ri4Power 185mm besteht aus standardisierten und geprüften Produkten und erfüllt die Anforderungen der IEC 61439 für Niederspannungsschaltgerätekombinationen mit Bauartnachweis.

14. September 2015

Der komplette Aufbau ist modular und einfach durch die Anpassung an den Rittal-TS-8-Anreihschrank zu realisieren. Auch der Berührungsschutz, der den Anwender vor spannungführenden Teilen schützt, wird vor dem Aufbringen der Schalt- und Schutzgeräte montiert. Da hier standardisierte Produkte verwendet werden, entfällt die individuelle und zeitaufwendige Herstellung von Abdeckplatten. Der Aufbau von Kompaktleistungsschaltern mit Adaptern oder NH-Sicherungslastschaltleisten ist einfach, da die Geräte im Raster der Abdeckung eingesetzt werden und durch diese hindurch zu den Sammelschienen kontaktieren. Auch ein späteres Umrüsten oder Erweitern ist ohne Anpassung des Berührungsschutzes möglich. Damit dies auch in der Planung und Konfiguration einfacher wird, wurde Rittal Power Engineering mit einem weiteren Programmmodul für das Ri4Power 185mm in der Version 6.3 erweitert.

www.rittal.de

Erschienen in Ausgabe: 05/2015