Einstieg in die Rollladenautomatisierung

Klare Formen, leichte Bedienbarkeit: Rademacher bietet neue elektronische Gurtwickler an. Der Rollo-Tron Basis und der Schwenkwickler Standard ermöglichen den Einstieg in die Rollladenautomatisierung. Für noch mehr Komfort sorgt der Rollo-Tron Schwenkwickler Standard Duo-Fern mit Funktechnik.

29. Juli 2015

Vor allem Bewohner von Altbauten kennen das Problem: Ihre Zimmer haben zwar praktische Rollläden, die nicht nur verdunkeln, sondern auch als Sonnenschutz und Wärmepolster fungieren, die aber auch mühsam zu bedienen sind. Oft erfordert das Hoch- und Herunterziehen einen spürbaren Kraftaufwand. Ebenso oft würde man an einem heißen Sommertag gern die Rollläden schließen, ist aber nicht zuhause und kann so den Sonnenschutz nicht aktivieren.

Der Hausautomationsspezialist Rademacher bietet die Lösung für beide Probleme: Seit gut 30 Jahren steht der Markenname Rollo-Tron für hochwertige elektronische Gurtwickler „Made in Germany“, die durch die bewährte Kombination aus Antrieb und Steuerung die Rollläden ganz automatisch öffnen und schließen.

Jetzt hat das Unternehmen drei neue Modelle auf den Markt gebracht, die den Standard für elektrische Gurtwickler in Funktion und Design neu definieren.

Der Unterputz-Gurtwickler Rollo-Tron Basis und der Rollo-Tron Schwenkwickler Standard zur Aufputzmontage zeichnen sich durch eine klare, reduzierte Formensprache mit den geometrischen Grundformen Quadrat, Rechteck und Dreieck sowie extragroße Auf- und Ab-Tasten aus. Damit bietet Rademacher dem Handwerk jetzt überzeugende Argumente für alle Endkunden, die sich einfache und intuitiv zu bedienende automatische Gurtwickler wünschen.

Bei beiden Modellen kann die Auf- und Ab-Schaltzeit programmiert werden, die sich dank Memoryfunktion im 24-Stunden-Rhythmus wiederholen. Dabei verbirgt sich die Einstelltaste für die Programmierung dezent hinter der Blende. Sowohl der Rollo-Tron Basis als auch sein Aufputz-Pendant Rollo-Tron Schwenkwickler Standard sind dank dem funktionalen und zeitlosen Design sehr einfach zu bedienen und ermöglichen dadurch den cleveren Einstieg in die Rollladenautomatisierung.

Wer sich noch mehr Komfort wünscht und einen Schritt in Richtung Hausautomatisierung gehen möchte, findet in einer weiteren Neuentwicklung von Rademacher die ideale Lösung: Der neue Rollo-Tron Schwenkwickler Standard Duo-Fern ist der erste Aufputz-Gurtwickler mit Funkschnittstelle, der den Einstieg in den Funk- und Hausautomationsbereich erlaubt.

Neben dem ebenfalls neuen Design mit extragroßen Auf- und Abtasten für eine manuelle Bedienung bietet er vielfältige Fernsteuerungs- und Automationsmöglichkeiten. So kann das Modell über Funk mit allen Duo-Fern-Zentralen von Rademacher bedient werden: mit der mobilen Hausautomationslösung Home-Pilot, der Duo-Fern-Handzentrale oder mit dem Duo-Fern-Home-Timer, der drahtlosen Zeitschaltuhr für Rollläden.

Auf diese Weise erhält der Funk-Gurtwickler zahlreiche Automatikfunktionen wie Tages-, Wochen- und Astroprogramm und lässt sich individuell auf die Bedürfnisse der Endkunden programmieren. Mit nur einem Tastendruck kann dabei ganz einfach zwischen automatischer und manueller Bedienung umgestellt werden.