Eltefa 2011

Homes, Metering, Grids, E-Energy, E-Mobility -E-Profis haben allen Grund zur Freude.

17. März 2011

Die größte Regionalmesse für Elektrotechnik und Elektronik hat Lösungen für alles, was der Branche auf den Nägeln brennt. Smart bzw. intelligent ist angesagt. In der Haus- und Gebäudetechnik, der Energieversorgung, der Lichttechnik bis hin zur E-Mobilität. Neben der störungsfreien Gebäudeautomation profitieren E-Profis an der IT-Infrastruktur und an der Elektromobilität. So sehen sie in der Sonderschau „E-Haus - Energie, Effizienz, Elektrotechnik und Intelligenz in einem“ vom Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg ein vorbildliches Smart Home; mit Smart Metering eine intelligente und kundenorientierte Energie-Verbrauchserfassung; mit dem Home Charger eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, in der Garage und modernste IT-Infrastrukturen. Auf der Eltefa 2011 lernen Profis die vielen Stromsparpotenziale in Haushalt, Gewerbe, Büro und Produktion kennen. Und mit dem E-Energy, einem IKT-basierten Energiesystem der Zukunft, den Schlüssel zur lückenlosen Erschließung aller Energieeinsparpotenziale. Wer weiß, wie viel wo und wann verbraucht wird, weiß auch wie viel er wo und wann sparen kann. Auch IT-Infrastruktur und Sicherheitstechnologien für Grundstück, Gebäude und IT leisten ihren Beitrag zu mehr Effizienz. Buchen Sie Stuttgart, Ihr Erfolg liegt so nah! Sie können Ihr Eltefa-Ticket 2011 erstmals online lösen und ohne Wartezeiten an den Kassen direkt auf die Messe.

www.eltefa.de