Energieeffizientes Licht

Sensorleuchte.

Die RS Pro LED Q1 von Steinel Professional vereint mit ihrer homogenen Ausleuchtung bei extrem flachem und ansprechendem Design alle Anforderungen an die heutige Ästhetik.

13. Oktober 2015

Darüber hinaus wurde die Installation vereinfacht und die Funktionalität erhöht. So können alle Einstellungen nicht nur klassisch per Potis und DIP-Schalter, sondern auch per Fernbedienung vom Boden aus vorgenommen werden. Mit der Universal-Fernbedienung Smart Remote ist die Einstellung besonders komfortabel. Per Smartphone oder Tablet kann die Leuchte via App einfach und bequem konfiguriert werden. Einstellungen einer Leuchte können gespeichert und bei einer erneuten Installation auf einer anderen Baustelle per Knopfdruck an die neu zu konfigurierende Leuchte weitergegeben werden. Für die Vernetzung mehrerer Leuchten zu einer Gruppe ist bereits eine sichere 868-MHz-Funkkommunikation in der Leuchte integriert. Per Remote-Group-Setting-Funktion für die Gruppenparametrierung lassen sich diese Einstellungen problemlos an alle anderen Leuchten innerhalb der gleichen Funkgruppe weitergeben. Hauptlicht und Grundhelligkeit sind dimmbar und können innerhalb der gesamten Gruppe synchron eingeschaltet werden. Die RS Pro LED Q1 schaltet sich zudem auch tageslichtabhängig automatisch aus. Die nur knapp 6 Zentimeter hohe Leuchte ist mit einem 26-Watt-LED-Lichtsystem bestückt. Dieses sorgt für einen Lichtstrom von 2.351 Lumen bei 90,4 lm/W, wahlweise in warmweiß und kaltweiß.

 

Erschienen in Ausgabe: 06/2015