Energieeffizienz und Sicherheit für die Beleuchtungstechnik

Auf der Light+Building stellt Eaton seine Innovationen rund um das Thema Beleuchtungs- und LED-Technik vor, wozu die Produktlinien Ceag, FHF, Crouse-Hinds und Lichtsteuerungen gehören.

07. März 2014

Am Eaton-Messestand können sich Besucher unter anderem über aktuelle Lösungen aus dem umfangreichen Ceag-Produktportfolio für Sicherheitsbeleuchtungssysteme sowie über explosionsgeschützte Leuchten aus dem Crouse-Hinds-Geschäft informieren, zu dem auch die explosionsgeschützten Signalgeräte von FHF Funke+Huster Fernsig gehören.

Lichtplaner und Designer haben außerdem die Möglichkeit, mehr über Komplettlösungen der Serien I-Light (Architekturlichtsteuerungen), Greengate (Energiemanagementsysteme) und Zero 88 (Bühnenlichtsteuerungen) in Erfahrung zu bringen. Dabei unterstützen Spezialisten vor Ort bei Projektfragen und informieren über neue Bedieninterfaces und Software-Applikationen.

Zudem stehen Planern am Stand Ansprechpartner für alle weiteren Eaton-Produktlinien aus dem Segment Gebäudetechnik und -automation zur Verfügung, wozu das bewährte Funksystem x-Comfort sowie Systeme und Komponenten für die Nieder- und Mittelspannungsenergieverteilung zählen.

Dank des breiten Produktportfolios ist Eaton in der Lage, umfassende Lösungen sowohl für industrielle als auch kommerzielle Gebäude und Infrastrukturprojekte zu realisieren. Kunden profitieren in diesem Zusammenhang von einem hohen Grad an Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit.