Entzündungsrisiko in Hohldecken vermindern

Schutzkappe für 230 Volt Halogen- und Energiesparleuchten von Primo

16. November 2011

Mit dem Einsatz der Silikonkappe wird das Entzündungsrisiko vermindert, da diese bis 450 Grad hitzebeständig ist. Durch die Hochvolt-Silikon-Schutzkappe der Firma Primo GmbH wird der hintere, offene Bereich vollständig abgedeckt. Dadurch wird mit geringem Aufwand die elektrische und thermische Sicherheit maßgeblich erhöht. Die Schutzkappe kann durch die einfache Schnellmontagetechnik auch nachträglich eingebaut werden. Silikonschutzkappe für Hochvolt-Halogeneinbaustrahler in das Bohrloch drücken, den Halogenstrahler montieren und fertig.

www.primo-gmbh.com