Erweitertes Video-Programm

Bosch ergänzt Video-Portfolio mit neuer Produktserie

19. Juli 2011

Das Angebot umfasst eine komplette Palette von Videokameras: Indoor- und Outdoor-Mini-Domes, integrierte Infrarot Dome- und Zylinderkameras, Minikameras sowie IP-Kameras und IP-Domekameras. Die neue Produktserie schließt auch DVRs (Digital Video Rekorder) und kleine Monitore ein. Die große Bandbreite an Videokameras ermöglicht eine Überwachung rund um die Uhr. Mit den neuen DVRs sind gespeicherte Videos jederzeit verfügbar. Die neuen Videoprodukte bieten ein Preis-/Leistungsverhältnis, das auf kleine bis mittlere Sicherheitsanwendungen zugeschnitten ist, dazu zählen beispielsweise Anwendungen im Einzelhandel und in Schulen.

Alle Kameras und DVRs sind direkt beim Großhandel erhältlich. Kunden erhalten auch bei begrenzten Budgets die Bosch-Qualität, die in Sicherheitssystemen für kritische Bereiche eingesetzt wird. Die Produktserie ist einfach zu installieren und zu bedienen. Jedes Produktdetail, vom Gehäusedesign bis zum intuitiven Bedienfeld, wurde mit Blick auf eine einfache Anwendung und hohe Zuverlässigkeit entwickelt. So kann der Errichter die Überwachungsanlage schnell in Betrieb nehmen und der Anwender kann sie von Anfang an mühelos bedienen.