Flexibilität hoch drei

Ledvance stellt neues Sortiment an LED Strips und Zubehör vor.

08. Juli 2019
Flexibilität hoch drei
Ledvance stellt neues Sortiment an LED Strips und Zubehör vor. (Bild: Ledvance)

Die LED Strips werden in den drei Kategorien Superior, Performance und Value angeboten. Diese unterscheiden sich vor allem mit Blick auf den idealen Einsatzzweck, die Lebensdauer, die Schutzart, die Anzahl der LEDs pro Meter und somit die Lichtausbeute und -verteilung. Mit einer großen Spanne an erhältlichen Farbtemperaturen von aktivierenden, tageslichtweißen 6500 Kelvin bis hin zu warmweißen 2700 Kelvin und Lichtstrompaketen von 300 bis 2000 Lumen pro Meter sind die LED Strips für nahezu alle Beleuchtungsaufgaben in einem modernen Lichtkonzept geeignet – von klassischer Allgemeinbeleuchtung bis zur Ambientebeleuchtung oder der indirekten Beleuchtung von Nischen und Vouten (cove lighting). Alle LED Strips sind beidseitig vorverdrahtet und lassen sich bei Bedarf leicht und flexibel kürzen. Auch gibt es alle LED Strips jeweils als protected- und als unprotected-Variante, das heißt mit oder ohne eine Silikonummantelung zum Schutz vor Staub und Wasser.

Eine zusätzliche Unterstützung für Installateure bietet Ledvance mit seinem LED Strip-Systemkonfigurator. Werden die Eckdaten des Beleuchtungsprojekts in den Konfigurator eingegeben, generiert dieser automatisch eine detaillierte Teileliste mit allen benötigten Komponenten.