Flexible Bedieneinheit

Seebacher präsentiert Isyglt I/O-Modul I/O-88B-8T

24. Februar 2010

Das Modul ist als Bedieneinheit in REG-Bauform konzipiert. Auf einer Baubreite von 6TE stehen acht Drucktasten mit Statusrückmeldung zur Verfügung. Die Tasten und Rückmeldungen sind frei programmierbar und nur mit vier Adern zur weiteren Steuerung verbunden. Das Modul verfügt über einen Anschluss für das Subnet (Bus A und B, RS-485), einen Anschluss für die Betriebsspannung (Ub, 0V) und zwei P-COM Anschlüsse (Subnet und Betriebsspannung).

www.seebacher.de