Flotter Dreier

Neue Dätwyler Anschlussdose für den Einbau von drei Keystone-Modulen

30. Oktober 2007

Für besonders Platz sparende Verkabelungslösungen bis zum Arbeitsplatz bietet Dätwyler in Deutschland und Österreich ab sofort Anschlussdosen für den Einbau von drei Keystone-Modulen nebeneinander an.

Die Anschlussdose KS 3x, die in vertikalen und horizontalen Kabelkanälen eingesetzt werden kann, eignet sich sowohl für die Aufnahme von beschaltbaren Keystone-Modulen (KS-T = Toolless) als auch von PS-GG45-Modulen. Alle Module werden über Snap-In-Clips einfach und schnell in den Faceplates befestigt. Dank des schrägen Auslasses ist die Einbautiefe der Module sehr gering: je nach eingesetztem Kabel und Biegeradius etwa 45 bis 50 Millimeter.