Frischer Wind

Seit dem 1. November 2017 verstärkt Jörg Kessler Tridonic als SVP Global Sales & Marketing. Er übernimmt die Position von David Barnby, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand treten wird.

15. November 2017
Seit dem 1. November 2017 verstärkt Jörg Kessler Tridonic als SVP Global Sales & Marketing. Bild: Tridonic
Bild 1: Frischer Wind (Seit dem 1. November 2017 verstärkt Jörg Kessler Tridonic als SVP Global Sales & Marketing. Bild: Tridonic )

Jörg Kessler übernimmt in seiner neuen Position die Zuständigkeit für die Entwicklung und Umsetzung der globalen Verkaufsstrategie. Er wird dabei die Umgestaltung vom Transaktionsgeschäft vorantreiben – mit starkem Fokus auf den Vertrieb von Lösungskonzepten einschließlich Software und unterstützenden Dienstleistungen. Er wird als SVP Global Sales & Marketing direkt an Guido van Tartwijk, CEO von Tridonic, berichten.

 

Jörg Kessler verfügt über mehr als 25 Jahre einschlägige und internationale Erfahrung im Vertrieb und Unternehmensmanagement, die er in den Branchen IT, Software, Dienstleistungen und Beleuchtung erwarb. Von Oktober 2014 bis 2017 war er als CEO bei Osram/LEDvance für die Sparte LPD (Low Pressure Discharge Lamps) tätig. Danach leitete der jetzt 53-Jährige als Senior Vice President die Sales-Aktivitäten von Osram in Westeuropa und damit ein Team von 600 Mitarbeitern. Zuvor hatte Jörg Kessler verschiedene Vertriebspositionen bei Nokia Siemens Networks und Siemens inne. Unter anderem war er von 2005 bis 2007 für Siemens in Singapore und verstärkte dort den Vertrieb und Servicebereich als Senior Vice President. Direkt nach seinem Studium der Lasertechnologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena startete Jörg Kessler seine Karriere bei Siemens.

www.tridonic.com