Mit einem Führungswechsel und der Verdoppelung der Vertriebsmannschaft eröffnet der Kabelnetzausrüster DCT Delta eine weitere Etappe seiner Wachstumsgeschichte. Christian Stickl wird zum 1.5.2009 Geschäftsführer der DCT Delta und zugleich neuer Vorstandsvorsitzender der ASC-TEC AG, der Muttergesellschaft von DCT Delta. Ihm zur Seite steht Christian Boll, der seit 1.7.2008 als Vorstand Technik die Entwicklung und Fertigung in der ASC-TEC AG verantwortet. Fredi Grömminger, Firmengründer, Mehrheitseigner und bisheriger Vorstandsvorsitzender, wechselt in den Vorsitz des Aufsichtsrats der ASC-TEC AG.