Für alle Schnittstellen und viele Anwendungen

Angepasst an den Bedarf der Kunden, hat Steinel Professional seine 3.000er-Sensoren-Serie erweitert und komplettiert In eckiger und runder Gehäuseform sowie als Aufputz- und Unterputz-Version erhältlich, bietet die bewährte Sensoren-Serie eine große Kompatibilität zu den wichtigsten Schnittstellen.

15. Februar 2017
Die 3.000er-Sensoren-Serie von Steinel. Bild: STEINEL PROFESSIONAL
Bild 1: Für alle Schnittstellen und viele Anwendungen (Die 3.000er-Sensoren-Serie von Steinel. Bild: STEINEL PROFESSIONAL)

Ob COM1, PF, DALI, KNX oder LiveLink – kompatibel zu den wichtigsten Schnittstellen lassen sich alle Sensoren dieser Serie mühelos in gewünschte Installationen integrieren. Für mehr Freiheit bei der Montage sind die meisten Sensoren als Aufputz- und Unterputzvariante erhältlich. Neben eckigen Gehäusen sind sie – sofern sinnvoll – auch mit runden Gehäusen verfügbar.

 

Die Steuerung und Konfiguration aller Sensoren ist bis auf die LiveLink-Versionen einfach und komfortabel per Tablet oder Smartphone vom Boden aus möglich – dank der Universalfernbedienung Smart Remote von Steinel.

 

Die 3000er-Sensoren-Serie im Überblick:

 

IS 3360

Als reichweitenstarker, hochpräziser 360-Grad-Infrarot-Sensor überwacht der IS 3360 mehr als 1000 qm Fläche in großen Räumen, Parkhäusern und Hallen mit einer Deckenhöhe von bis zu 4 Metern. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX.

 

IS 345

Mit einem schmalen, aber langen Erfassungsfeld von 20 x 4 Metern verfügt der Infrarot-Bewegungsmelder IS 345 über eine spezielle  Gangerfassung. Er registriert Bewegungen zielgerichtet mit einem Öffnungswinkel von 45 Grad. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX.

 

HF 3360

Der 360-Grad-Hochfrequenz-Sensor HF 3360 eignet sich für die Automatisierung von Lichtschaltungen in Kellergängen, Treppen- oder Parkhäusern. Er registriert Bewegungen temperaturunabhängig präzise mit einer Reichweite von bis zu 8 Metern im Durchmesser – auch im Treppenhaus über 2 Etagen hinweg. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX

 

Light Sensor Dual

Der Helligkeitssensor Light Sensor Dual beherrscht die diffuse Lichtmessung für die Überwachung der Raumhelligkeit sowie die gerichtete Lichtmessung zur Überwachung von Flächen unterhalb des Sensors. Auf diese Weise können bessere Ergebnisse für eine fehlerfreie Lichtregelung erzielt werden. Schnittstellen: KNX, LiveLink

 

IS 3360 MX Highbay

Der reichweitenstarke Infrarot-Bewegungsmelder IS 3360 MX Highbay ist prädestiniert für hohe Industriehallen und Gewerbeimmobilien. Er besitzt einen besonders großen  Erfassungsbereich und registriert zuverlässig Bewegungen aus einer Montagehöhe von bis zu 14 Metern. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX, LiveLink

 

IS 345 MX Highbay

Der Infrarot-Bewegungsmelder IS 345 MX Highbay eignet sich ideal für die Überwachung schmaler Gänge zwischen Hochregallagern. Seine Reichweite beträgt maximal 30 x 4 Meter bei einer Montagehöhe bis zu 14 Metern. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX, LiveLink

 

IS 3180

Dieser hochpräzise 180-Grad-Infrarot-Sensor ist für den Schutz und die Sicherheit rund um Industrie- und Gewerbeanlagen perfekt geeignet. Mit zwei Pyrosensoren und einer drehbaren Multilinse mit 2 Reichweiten überwacht er bis zu 500 qm Fläche nahezu lückenlos. Schnittstellen: COM1, PF, DALI, KNX

 

NM 5000-3

Dieser Dämmerungsschalter mit integriertem Nachtsparmodus und zahlreichen Einstellungs-optionen sorgt ganz automatisch für effektvolle Lichtakzente in Schaufenstern, an Werbeflächen oder Gebäudefassaden. Er ist mit einer neuartigen, diffusen Lichtmessung ausgestattet. Diese erfasst die Helligkeit der kompletten Umgebung und ermittelt so bessere Messwerte als konventionelle Lichtsensoren. Schnittstellen: COM1, DALI

 

Die Sensoren der 3.000-er-Serie von Steinel Professional werden ab Frühjahr 2017 im Fachhandel erhältlich sein.