Genügend Stauraum für Werkzeug und Material

Bott stattet den neuen Hyundai H350 mit Bott-Vario-Fahrzeugeinrichtungen aus. Unter den Bezeichnungen „Bott Protect“, „Bott Protect Plus“ und „Bott Protect Service“ erhält der Kunde beim Hyundai-Händler drei Laderaumpakete für alle verfügbaren Radstände des H350.

23. Juli 2015

Der Vorteil für die Kunden der vorkonfektionierten Ausstattungsvarianten liegt vor allem darin, dass die zeitaufwändige Abwicklung des Ausbaus entfällt. Die angebotenen Pakete decken einen Großteil des Bedarfs aller Zielgruppen dieser Fahrzeugklasse ab.

Für eine individuell zu planende Bott-Vario-Fahrzeugeinrichtung im Hyundai H350 steht den Händlern das bundesweit flächendeckende Netz der Bott-Servicepartner zur Verfügung. Sie konfigurieren die Fahrzeugeinrichtung exakt nach Kundenwunsch und organisieren den Nutzraum des neuen Hyundai H350 optimal.

Der Kunde kann beim H350 im Hyundai-Autohaus zwischen einer umfangreichen Fahrzeugausstattung zum Schutz des Laderaums wählen, einem Paket mit zusätzlichen Elementen zur Ladungssicherung oder einer kompletten Bott-Vario-Fahrzeugeinrichtung:

Die Ausstattung „Bott Protect“ enthält den Bott-Vario-Fußboden mit einer feuchtigkeitsabweisenden, rutschhemmenden Kunstharzfilmbeschichtung. Dieser ist im Türbereich mit einem Kantenschutz aus Aluminium versehen. Die Innenwandverkleidung Bott-Vario-Protect light aus leicht zu reinigendem, recyclingfähigem Polypropylen schützt die Innenseiten der Fahrzeugwände und Türen. An den Seitenwänden links und rechts sowie an der Trennwand zum Fahrgastraum sind Zurrschienen integriert.

Das Laderaumpaket „Bott Protect Plus“ enthält neben Fußboden und Wandverkleidung zusätzlich vier Zurrschienen – gut verteilt über den Fußboden und an den Dachspriegeln. Darüber hinaus wird hier ein Ladungssicherungskoffer mit Zurrgurten mitgeliefert, mit Fittings für die Zurrschienen und Antirutschpads.

Bei der umfangreichsten Variante, der Austattung „Bott Protect Service“, sind auf beiden Seiten des H350 Bott-Vario-Fahrzeugeinrichtungsmodule vorhanden. Weitere Aufnahmen für Fittings an den Regalen bieten zusätzliche Möglichkeiten, die Ladung zu sichern.

Die Fahrzeugeinrichtung von Bott bietet einen gut organisierten und großzügigen Stauraum für Werkzeug und Material. Hilfreich hierbei sind vor allem die Koffersysteme: Der Vario-Sort-Servicekoffer und dieVario-Safe-Tragebox sind aus robustem und hochwertigem Kunststoff gefertigt, daher leicht und stabil. Sie lassen sich stapeln und fest miteinander verknüpfen.

Kleinteile werden am Besten in den Bott-Boxen untergebracht. Diese sind entwickelt für den Einsatz in der Industrie, in der Werkstatt oder im Servicefahrzeug. Durch das Profil an der Bodenplatte sind sie wie eine Schublade aus dem Regal herauszuziehen.