Höchste Ausgangsleistung

Wechselrichter

Der Pro-33.0 verfügt über eine maximale DC-Eingangsspannung von bis zu 1.100 V.

09. September 2014

Dies erhöht die Flexibilität des Photovoltaik-Systems und ermöglicht eine höhere DC-Spannung bei kalten Temperaturen. Darüber hinaus ermöglicht es den Einsatz längerer Strings und reduziert so die Verkabelungskosten. Eine sichere und intuitive Benutzerschnittstelle erlaubt die schnelle und einfache Inbetriebnahme der Anlage. Mit einem robusten IP65-Gehäuse eignet sich das Gerät für den Einsatz unter widrigen Wetterbedingungen. Darüber hinaus verfügt der Wechselrichter über einen MPP-Tracker und fortschrittliche Netz-Funktionen, die die Kompatibilität mit Netzwerk-Codes sicherstellen.

www.abb.de

Erschienen in Ausgabe: 05/2014