23. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Neue Generation


Schneider Electric bringt eine neue Generation seiner bewährten Multistandard-Reiheneinbaugeräte Multi 9 auf den Markt. Die weltweit erhältliche Produktreihe erfüllt die wichtigsten internationalen Normen für und bietet Schutz vor elektrischen Fehlern wie Kurzschluss, Überlast und Fehlerstrom.

Ergänzt wird diese Multistandardreihe durch Leitungsschutzschalter mit Ringkabelanschlüssen (C60BPR) und für Gleichstromanwendungen (C60H-DC). Die Multi 9-Reihe kommt vor allem in Bereichen der kritischen Versorgung, USV, Rechenzentren, Heizung, Klima, Lüftung, in der Pumpen- und Verpackungsindustrie, Aufzugstechnik und im industriellen Steuerungsbau zum Einsatz.

 

Gegenüber der Vorgängerserie zeichnen sich die Leitungsschutzschalter durch ein höheres Leistungsvermögen aus: So deckt beispielsweise die Ausführung in UL 489 den Bereich bis 63 A für 240 V und den Bereich bis 35 A ebenfalls für 240 V aber auch für 480Y/277 V mit nur einem Produkt ab. Außerdem punktet die komplette UL489-Baureihe durch ihre um bis zu 30 Prozent reduzierte Baugröße: Die neuen Geräte haben nur noch eine Höhe von 103 mm im Vergleich zu 141 bzw. 107 mm bei der Vorgängerversion, was den Einbau auf der Hutschiene im Schaltschrank vereinfacht und den Platzbedarf insgesamt verringert.

 

Mit dem umfangreichen und an allen Geräten installierbaren Zubehör wie Hilfskontakten, Auslösespulen, Drehantrieben, Kammschienen und Verriegelungselementen, lassen sich die Schalter leicht an jede Konfiguration anpassen. Die neue Multi 9-Baureihe ist seit Jahresbeginn weltweit unter einheitlichen und selbsterklärenden Artikelnummern verfügbar und erleichtert so im Servicefall oder bei Erweiterungen den Bestellvorgang wie auch die Lagerhaltung erheblich.

 

Die Leitungsschutzschalter sind Green Premium-zertifiziert und erfüllen die Umweltstandards wie die RoHS-Richtlinie und die REACH-Verordnung.

 

www.schneider-electric.de

Datum:
23.05.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Schneider Electric

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Garantiert höchste Übertragungsgeschwindigkeiten

Garantiert höchste Übertragungsgeschwindigkeiten

Das Besondere an dem neuen System sind die beidseitig auf den Trunks werkskonfektionierten MTP Kupplungs-Interfaces, für die Rosenberger OSI den sogenannten „Anwendungswert“ der Dämpfung bei „random mated“ Verbindungen mit den Pure MTP Patchkabeln bzw. Harnessen garantiert. » weiterlesen
Brandschutz neu gedacht

Brandschutz neu gedacht

Neue Wege gehen: Die Cebit 2018, die weltweit größte Messe für Informationstechnik, wandelt sich und wird vom 11. bis 15. Juni als Business-Festival für Innovation und Digitalisierung auf Hannovers Messegelände ausgetragen. » weiterlesen
Zukunftsorientiert und rückwärtskompatibel

Zukunftsorientiert und rückwärtskompatibel

Easy-Lan stellt sein neues RJ45-basiertes Kat.8.1/Klasse I Verkabelungssystem vor. Das System ist für den Einsatz in Rechenzentren optimiert, und konform mit den Standards für 40GBase-T und 25GBase-T. » weiterlesen
Rittal mit drei IT-Awards ausgezeichnet

Rittal mit drei IT-Awards ausgezeichnet

Im Oktober hat Rittal drei Auszeichnungen bei Leserwahlen führender IT-Fachmedien gewonnen. Die Leser der sieben Insider-Portale der Vogel IT-Medien zeichneten das Unternehmen für sein Edge Data Center in der Kategorie „Mikro-Rechenzentren“ mit dem ersten Platz und in der Rubrik „DCIM“ mit Platz zwei aus. Bei der funkschau-Leserwahl sicherte sich Rittal in der Kategorie „Datacenter-Monitoring/-Management“ den dritten Platz. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!