17. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Amaury Journel übernimmt


Die Stiebel Eltron-Vertriebsgesellschaft in Frankreich hat einen neuen Geschäftsführer: Amaury Journel leitet seit April dieses Jahres die Unternehmenstochter im Nachbarland.

 Der 49-Jährige folgt auf Bruno Lepretre, der das Amt nach dem Weggang von Manuel Thil einige Monate lang übergangsweise ausgeübt hatte. Journel hat bereits Erfahrung bei anderen deutschen Herstellern mit Sitz in Frankreich gesammelt, zuletzt war er bei Roto Frank beschäftigt.

 

Frankreich ist einer der weltweit größten Märkte beispielsweise für Warmwasser-Wärmepumpen. „Hier wollen wir unseren Marktanteil deutlich ausbauen, und auch bei Heizungswärmepumpen und Lüftungsanlagen sehen wir großes Potenzial“, so der neue Mann an der Spitze von Stiebel Eltron in Frankreich.

 

www.stiebel-eltron.de

Datum:
03.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Stiebel Eltron



8 interessante Videos:
  • MyVALLOX - smar..
  • Suntech weltweit
  • Luftverteilsyst..
  • Pilze
  • Qualität, Innov..
  • Grundfos ALPHA2..
  • Wärme ist unser..
  • Devimat Dünnbet..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Neues Mitglied

Neues Mitglied

Michael Telecom hat sich die Dienste von Michael Birke gesichert. Der Vertriebsprofi ist ab sofort Mitglied der Michael Telecom-Familie. Birke verstärkt das Team der Michael Telecom als Key-Account Manager. » weiterlesen
Neue Generation

Neue Generation

Schneider Electric bringt eine neue Generation seiner bewährten Multistandard-Reiheneinbaugeräte Multi 9 auf den Markt. Die weltweit erhältliche Produktreihe erfüllt die wichtigsten internationalen Normen für und bietet Schutz vor elektrischen Fehlern wie Kurzschluss, Überlast und Fehlerstrom. » weiterlesen
Next Generation Racing, Heating, Living

Next Generation Racing, Heating, Living

Im Herzen Berlins, auf dem Tempelhofer Feld, lässt hochklassiger und umweltschonender Motorsport am 19. Mai 2018 die Herzen der Racefans höher schlagen. Zwanzig Piloten aus zehn Teams fahren auf dem geschichtsträchtigen Gelände des ehemaligen Flughafens um Punkte in der ABB FIA Formel E Meisterschaft. » weiterlesen
Microsens holt Klaus Witt an Bord

Microsens holt Klaus Witt an Bord

Seit Anfang April ist Klaus Witt neuer Geschäftsführer der Microsens. Mit seiner Expertise wird er den Geschäftsbereich Smart Building Solutions am Markt ausbauen und den Wachstumskurs im Bereich Network Components weiter vorantreiben. Seine internationale Erfahrung wird zudem in den Ausbau des internationalen Vertriebs einfließen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!