14. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

10-Kilometer-Lauf für den guten Zweck


Bereits zum neunten Mal in Folge fand am 30. Juni 2018 der Leonberger Citylauf statt. 1.500 Teilnehmern und damit deutlich mehr als im letzten Jahr gingen an den Start. Die Veranstaltung bietet für Groß und Klein sowie für unterschiedliche Fitnesslevels verschiedene Strecken an.

Als Hauptsponsor unterstützt Geze auch 2018 die längste Laufstrecke, den 10-Kilometer-Lauf. Diese führt unter anderem durch die Altstadt von Leonberg und ermöglicht den Läufern beste Laufzeiten, da nur wenige Steigungen zu absolvieren sind. Zwei Läuferinnen aus dem Geze Team schafften es hier unter die Top 10 von allen weiblichen Teilnehmerinnen.

 

Gesellschaftliches Engagement – speziell für die Schwächsten der Gesellschaft – ist bei Geze seit jeher ein wichtiges Thema. Auch die Unterstützung lokaler, regionaler und überregionaler Sportereignisse zählt zu den Aktivitäten. Die Erlöse kommen medizinisch- sozialen und kulturellen Zwecken oder Bildungseinrichtungen zugute. Sobald der Erlös des diesjährigen Geze 10-km-Laufs feststeht, wird das Unternehmen zusammen mit den Citylauf-Veranstaltern über die Verwendung der Summe entscheiden.

 

www.geze.com

Datum:
04.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Geze GmbH

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Friedhelm Loh Group zum 10. Mal in Folge ausgezeichnet

Friedhelm Loh Group zum 10. Mal in Folge ausgezeichnet

Werte, soziales Engagement und die permanente Förderung der Mitarbeiter werden bei der Friedhelm Loh Group großgeschrieben – seit über 50 Jahren. Das Familienunternehmen ist zu Hause in Haiger und weltweit vor Ort, dabei arbeiten alle gemeinsam am Unternehmenserfolg. » weiterlesen
Wie aus Flüchtlingen Fachkräfte werden

Wie aus Flüchtlingen Fachkräfte werden

Über eine Million Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen. Die meisten von ihnen sind zwischen 18 und 25 Jahren – im besten Alter für die Integration durch eine Berufsausbildung oder Qualifizierung. Viele Unternehmen wagen sich noch nicht an konkrete Angebote heran. Die Friedhelm Loh Group hat dazu nun einen Ratgeber veröffentlicht. » weiterlesen
Den idealen Führungsstil gibt es nicht

Den idealen Führungsstil gibt es nicht

Mitarbeiter führen – wer hierin Profi werden möchte, kommt sozusagen nie ans Ziel. Denn neben den Mitarbeitern sind auch die Aufgaben, die es im Firmenalltag zu bewältigen gilt, verschieden. Entsprechend flexibel muss das Verhalten von Führungskräften sein, heißt in unserem heutigen Beitrag der Serie zum Thema Karriere. Der nächste Text folgt in vierzehn Tagen. » weiterlesen
Weichen stellen

Weichen stellen

Heiko Harbers,Vorstandsvorsitzender Devolo, zum Jubiläum: » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!



Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!