24. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Klein, präzise und effektiv


Der neue IR Quattro Micro von SteineL ist ideal für Anwendungen, bei denen keine störenden Installationen an der Decke gewünscht sind. Mit einer geringen Aufbauhöhe und kleinsten Einbaumaßen ist er praktisch kaum sichtbar.

Der 360-Grad Infrarot-Präsenzmelder sorgt für eine präzise quadratische Erfassung auf 16 Quadratmetern. Seine Micro-Präzisionslinse ist dabei nur 15 x 15 mm groß. Bei Registrierung einer Bewegung wird das Licht zuverlässig automatisch geschaltet. Per Smart Remote kann der Präsenzmelder bequem konfiguriert und bedient werden. Dank der IP65-Zertifizierung ist der IR Quattro Micro auch in Feuchträumen einsetzbar

 

Mit einem Durchmesser von nur 43 Millimetern und seiner gefälligen runden Bauweise integriert sich der IR Quattro Micro kaum sichtbar in seine Installationsumgebung. Trotz flacher Bauweise registriert er mit seiner Micro-Präzisionslinse von 15 x 15 Millimetern die Anwesenheit von Personen in einem Raum zuverlässig und schaltet das Licht daraufhin automatisch ein. Dabei ermöglicht er eine raumtypische quadratische Erfassung. Bei einer empfohlenen Montagehöhe von 2 bis 5 Metern beträgt der Erfassungsbereich des IR Quattro Micro im Präsenzbereich sowie bei radialer Erfassung 4 x 4 Meter (16 m²), bei tangentialer Erfassung sogar 6 x 6 Meter (36 m²). Der IR Quattro Micro ist mit den Schnittstellen COM1 und KNX erhältlich.

 

Mit Hilfe einer Klammerhalterung wird der IR Quattro Micro mit wenigen Handgriffen in der Decke installiert. Die Konfiguration erfolgt dabei bequem mit der Fernbedienung Smart Remote. Für den Helligkeitswert, bei dem sich das Licht bei Anwesenheit automatisch einschalten soll, kann ein Wert zwischen 2 und 1.000 Lux gewählt werden. Die Zeitspanne für die Nachlaufzeit liegt bei der COM1- und bei einer KNX-Anbindung zwischen 1 und 255 Minuten. Der IR Quattro Micro liefert zuverlässige Erfassungsergebnisse in einem Temperaturbereich von -25 Grad bis +55 Grad Celsius. Dank einer IP65-Zertifizierung kann er auch in Feuchträumen eingesetzt werden.

 

www.steinel-professional.de

Datum:
17.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Steinel Professional
Bild: Steinel Professional
2 Unternehmens-Videos:
  • Presence Contro..
  • Smart Remote: E..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Robuste Lösung

Robuste Lösung

Signify hat sein neues Konzept für Philips GreenPower LED Toplighting Compact vorgestellt. Diese kompakte, passiv gekühlte LED-Gewächshausbeleuchtung gestattet den 1-zu-1-Austausch von Natriumdampf-Hochdrucklampen (HPS), weil sie nahtlos in die vorhandenen HPS-Anschlüsse und Gitterbinder-Konstruktionen passt. » weiterlesen
Zur Verbesserung der Sicherheit

Zur Verbesserung der Sicherheit

In Deutschland wurde im vergangenen Jahr die Anwendungsnorm DIN VDE 0100-420 verabschiedet, die die Installation von AFDDs in der elektrischen Installation bestimmter Gebäudetypen, einschließlich Kindergärten und Altenheimen, vorschreibt. » weiterlesen
Alleskönner für Industrie und Logistik

Alleskönner für Industrie und Logistik

Speziell zugeschnitten auf die Anforderungen besonders großer Hallen in Industrie und Logistik bietet Wasco das LED-Hallen-Lichtband „Indox“ an. Es schafft nicht nur eine gute Ausleuchtung bei minimalem Energieeinsatz, sondern ermöglicht auch eine effiziente und schnelle Umrüstung. Dank zahlreicher Konfigurationsmöglichkeiten und Varianten findet sich für jede Beleuchtungsanforderung eine passgenaue Lösung. » weiterlesen
Upgrade für Notlichtkomponenten

Upgrade für Notlichtkomponenten

Tridonic hat seine Notlicht-Betriebsgeräte weiterentwickelt: Die neue Generation EM converter-LED Basic MH/LiFePO4 im Low-Profile-Gehäuse unterstützt jetzt neben NiMH- auch LiFePO4-Akkus und arbeitet mit intelligenter Akkuverwaltung. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!