15. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

Protector-Award für Telenot Funk-Bedienteil FBT 250


Schön, hochwertig verarbeitet, sicher und einfach zu montieren – mit diesen Eigenschaften hat das Funk-Bedienteil FBT 250 von Telenot das Fachpublikum überzeugt. Bei der Leserwahl zum Protector Award 2018 haben sie zum wiederholten Mal ein Produkt des Herstellers elektronischer Sicherheitstechnik aus Aalen mit einem Preis bedacht.

Die Leser des Fachmagazins Protector & WiK sowie des Internetportals www.sicherheit.info sind sich einig: das neue Funk-Bedienteil FBT 250 von Telenot ist preiswürdig. Bei einer Abstimmung erhielt die komfortable und flexible Steuerung den Protector Award 2018 in Bronze in der Kategorie „Gefahrenmeldetechnik“. Damit hat Telenot zum wiederholten Mal einen Preis bei der renommierten Leserwahl gewonnen. Die Übergabe des Protector-Awards fand auf der Messe SicherheitsExpo in München statt.

 

Das FBT 250 überzeugte die Leser, die größtenteils als Errichter in der Sicherheitstechnik oder an anderen Schlüsselstellen der Sicherheitsbranche in Deutschland, Österreich und Schweiz tätig sind, durch seine einfache Montage, die ganz ohne Kabel auskommt. Zudem lässt sich das Funk-Bedienteil jederzeit problemlos in bereits bestehende Alarmanlagen integrieren.

 

Bei der Entwicklung des FBT 250 standen Design, höchste Funktionalität und Bedienkomfort gleichermaßen im Vordergrund: Es fügt sich harmonisch in jedes Innenambiente ein und besitzt eine entspiegelte Echtglasfront mit einem kapazitiven Touch-Bedien- sowie Anzeigefeld. Über einen integrierten Sensor schaltet sich das FBT 250 ein, wenn es vom Bediener berührt wird. Scharfschaltung und Bedienung der Alarmanlage sind so ohne Wartezeit möglich. Zudem besteht die Möglichkeit, bis zu 16 Smart-Home-Funktionen wie beispielsweise „Außenlicht an“, „Heizung aus“ oder „Garage auf“ zu aktivieren. Zum Sicherheitskonzept des FBT 250 gehört eine Sabotageüberwachung, die jede Entnahme des Funk-Bedienteils meldet.

 

www.telenot.de

Datum:
01.08.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Telenot Electronic GmbH
Telenot Electronic GmbH



8 interessante Videos:
  • Unternehmensfilm
  • Aquasit - die w..
  • Rademacher Home..
  • Zukunftstrends ..
  • Kompaktes Bedie..
  • Aktiv geregelte..
  • ENYSTAR-Kombini..
  • Kaiser - Neuhei..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Allzeit gute Sicht für Sicherheitskameras

Allzeit gute Sicht für Sicherheitskameras

Osram Opto Semiconductors erweitert sein bewährtes Oslon Black Portfolio um eine Infrarot-LED mit engerem Abstrahlwinkel von ±25 Grad. Dank der neuen IRED SFH 4718A kommen Beleuchtungseinheiten für Kamerasysteme mit mittlerer Reichweite ohne Sekundäroptik aus. » weiterlesen
Was zählt beim Zählerschrank?

Was zählt beim Zählerschrank?

Neue Energie-Technologien im Zuge der Energiewende und der Trend des intelligenten Zuhauses machen die Elektroinstallation immer komplexer. Das erfordert eine moderne Schaltzentrale: den Zählerschrank als multifunktionale Technikzentrale, in der alle Energie- und Datenverbindungen zusammenlaufen » weiterlesen
Klein, präzise und effektiv

Klein, präzise und effektiv

Der neue IR Quattro Micro von SteineL ist ideal für Anwendungen, bei denen keine störenden Installationen an der Decke gewünscht sind. Mit einer geringen Aufbauhöhe und kleinsten Einbaumaßen ist er praktisch kaum sichtbar. » weiterlesen
Aktionspakete von Obo für den Überspannungsschutz

Aktionspakete von Obo für den Überspannungsschutz

Obo bietet zwei spezielle Aktionspakete für den Überspannungsschutz an, mit denen Elektroinstallateure gleichzeitig einen Preisvorteil bekommen und einen Basisschutz sowohl im privaten Wohnhaus als auch in industriellen Anlagen schaffen können. Die 2 Aktionspakete ÜSS umfassen wahlweise 2 oder 3 Geräte und sind zu einem Vorteilspreis beim teilnehmenden Elektrogroßhandel erhältlich. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!