23. SEPTEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Skim Downlights für Stromschienen von Erco


Speziell für die Anforderungen der dynamischen Arbeitswelt von heute entstand mit den Skim Downlights für Stromschienen eine eigene, neue Gattung von Lichtwerkzeugen: So flexibel wie Strahler, so effizient und unkompliziert wie Downlights. Mit den bewährten LED-Linsenoptiken aus dem Skim Programm bieten sie hohen, auf den Einsatzzweck hin optimierten Sehkomfort und ermöglichen jederzeit die Anpassung der Beleuchtung an wechselnde Strukturen und Layouts im Office.

Als erstes fällt das unverwechselbare glattflächige Design auf, mit dem sich die neuartigen Leuchten als technische Details in unterschiedlichste Interieurstile einfügen. Ihr flaches Gehäuse aus Aluminiumguss vereint zwei der für das Skim Programm charakteristischen LED-Linsenoptiken. Es ist an einem Erco Stromschienen-Adapter um 360° drehbar montiert und kann somit an passenden Stromschienen flexibel positioniert werden. So bieten diese Leuchten den Sehkomfort und das aufgeräumte Erscheinungsbild einer Downlight-Beleuchtung ohne den Aufwand des Deckeneinbaus. Hinzu kommt die Freiheit, die Beleuchtung jederzeit neu konfigurieren zu können, sobald sich das Office-Layout oder die Raumnutzung ändert.

 

Je nach Nutzung einer Raumzone sind in Büroanwendungen verschiedene Lichtverteilungen gefragt. Skim Downlights für Stromschienen sorgen mit der rotationssymmetrischen Charakteristik wide flood (Ausstrahlungswinkel ca. 70°) für die normgerechte Ausleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen mit UGR < 19. Für andere Bereiche wie Foyers oder Cafeterias bietet die Charakteristik extra wide flood (Ausstrahlungswinkel ca. 95°) eine komfortable und besonders wirtschaftliche Alternative für die gleichmäßige Ausleuchtung mit großen Leuchtenabständen. So können Planer zum Beispiel in einem Raum mit 3m Deckenhöhe bei einem weiten Leuchtenraster von 2,4m bereits gleichmäßige horizontale Beleuchtungsstärken von mehr als 300lx erreichen: Viel Licht mit wenigen Leuchten.

 

Zusätzliche Flexibilität bietet die achsensymmetrische Lichtverteilung oval flood (Ausstrahlungswinkel ca. 95° x 50°). Hier können nicht nur die Leuchten frei an der Stromschiene positioniert und um 360° rotiert werden – auch die Linsenoptiken selbst und damit die Achsen des ovalen Lichtkegels sind um je 90° drehbar. Damit lassen sich wirkungsvoll sowohl Verkehrszonen wie Korridore beleuchten als auch definierte Lichtinseln im Raum schaffen, etwa über Sitzgruppen oder Besprechungstischen.

 

www.erco.com

Datum:
04.09.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Erco GmbH
Bild: Erco GmbH
1 Unternehmens-Katalog:



8 interessante Videos:
  • Verbatim LED La..
  • Verbatim LED La..
  • The Luxa S150 B..
  • Verbatim LED La..
  • Verbatim LED La..
  • Hotel Adlon Kem..
  • The Luxa S360 B..
  • The Luxa S180 B..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Effizient und hart im Nehmen

Effizient und hart im Nehmen

Die neuen RLE-G2-Module von Tridonic wurden für raue Industrieumgebungen und die harten Bedingungen im Außeneinsatz entwickelt. » weiterlesen
Eigene Niederlassung in Berlin

Eigene Niederlassung in Berlin

LMT hat bereits einige Projekte in Berlin realisiert, wie zum Beispiel die Beleuchtung des Kolonnadenhofes. Ab sofort ist das Unternehmen mit einer eigenen Niederlassung in der Bundeshauptstadt vertreten. » weiterlesen
Der Mensch im Mittelpunkt

Der Mensch im Mittelpunkt

In der heutigen Arbeitswelt sind eine funktionale und individualisierbare Beleuchtung wichtige Faktoren, damit Motivation, Wohlbefinden und Produktivität von Mitarbeitern gefördert werden. » weiterlesen
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer macht das schönste Licht im ganzen Land?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer macht das schönste Licht im ganzen Land?

Philips Hue ist ab sofort mit sieben neuen Leuchten im Handel erhältlich. Mit ihnen lässt sich jedes Badezimmer noch schöner gestalten. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Bleiben Sie in Verbindung

Aktuelle Ausgaben

  Jetzt Newsletter
abonnieren!