18. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“


WSCD ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Die Electrical Engineering-Lösung mit dem Namen WSCAD Suite zeichnet sich laut Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident, vor allem durch ein durchdachtes Design, intuitive Bedienung und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis aus.

„Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. Die skalierbare und modulare WSCAD Suite vereint gewerkeübergreifend die Disziplinen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation in einem Kern mit einer zentralen Datenbank für Symbole und Artikeldaten.
 
Über 1,2 Millionen Artikeldaten von mehr als 125 Herstellern finden Anwender frei zugänglich im gleichnamigen Webportal wscaduniverse.com. Die umfangreiche Benutzerverwaltung und Mehrsprachigkeit der Anwendung schafft alle Voraussetzungen für eine internationale Nutzung. Durch den hohen Grad an Automatisierung erzielen Unternehmen langfristige Einsparungen und schaffen freie Ressourcen für neue Projekte in den Entwicklungsabteilungen.
 
Das Gütesiegel „Software Made in Germany" ist nach Angaben des BITMi ein wertvolles Marketinginstrument für das zertifizierte Unternehmen.
 
„Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BITMi-Gütesiegels“, betont Axel Zein. „Die Auszeichnung ‚Software Made in Germany’ bestätigt unsere gute Positionierung in Deutschland. Wir werden diese weiterhin ausbauen und neue Märkte erschließen.“
 
www.wscad.com

Datum:
12.10.2016
Unternehmen:
Bilder:
Bild: WSCAD



4 interessante Videos:
  • Unterputz-Brand..
  • AK Air: Der Film
  • Hausmann & Wyne..
  • Ihre Meinung zu..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kapazitätenzuwachs für bewährte Sammelhalter

Kapazitätenzuwachs für bewährte Sammelhalter

Schnabl bietet vielseitige Befestigungslösungen für nahezu alle Anwendungsbereiche in der Elektrotechnik an. Für die Mehrfachverlegung von Mantelleitungen hat Schnabl zwei Sammelhalter-Modelle im Programm, die 25 bzw. 50 Mantelleitungen umfassen können – bisher fanden weitaus weniger Leitungen darin Platz. » weiterlesen
Kleinstes LTE GSM Modem

Kleinstes LTE GSM Modem

Im Bereich Industrie und Elektrotechnik ist die Gerätegröße des Öfteren von existenzieller Wichtigkeit – die Geräte sollten so klein wie möglich sein, um sie problemlos in bestehende Applikationen integrieren zu können. » weiterlesen
Mehr Sicherheit in smarten Gebäuden

Mehr Sicherheit in smarten Gebäuden

Light + Building. Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren, was zum einen in der guten Baukonjunktur begründet ist, zum anderen aber auch in einem gestiegenen Sicherheitsbewusstsein. Die Messe fokussiert das Thema. » weiterlesen
Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Heldele wurde als erstes Unternehmen in Deutschland vom TÜV für seine nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert. Das unabhängige Gütesiegel zeugt von dem hohen Stellenwert der Mitarbeiterentwicklung in der Unternehmenskultur von Heldele. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben