Nachhaltige Kabeltragsysteme

Für seine Magic-Kabeltragsysteme RKSM, MKSM und SKSM erhielt Obo Bettermann jetzt das DGNB-Navigator-Label der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB). Mit dem Label werden Bauprodukte ausgezeichnet, die bei der DGNB-Online-Plattform, dem sogenannten Navigator, gelistet sind und nachweislich zur Nachhaltigkeit von Gebäuden beitragen.

22. Februar 2017
Prof. Alexander Rudolphi (DGNB Präsident) und Johannes Kreißig (Geschäftsführer DGNB GmbH) überreichen Obo Bettermann das DGNB-Navigator-Label. Bild: OBO Bettermann
Bild 1: Nachhaltige Kabeltragsysteme (Prof. Alexander Rudolphi (DGNB Präsident) und Johannes Kreißig (Geschäftsführer DGNB GmbH) überreichen Obo Bettermann das DGNB-Navigator-Label. Bild: OBO Bettermann)

Der Navigator unterstützt Architekten und Planer mit umfangreichen produktspezifischen Informationen bei der Auswahl nachhaltiger Bauprodukte. Die Auszeichnung von Gebäuden durch den DGNB mit einem Zertifikat in Platin, Gold, Silber oder Bronze kann durch die Verwendung von Produkte mit dem DGNB-Navigator-Label zudem positiv beeinflusst werden.

 

Vorrausetzung für die Verleihung des DGNB Navigator Label (www.dgnb-navigator.de) ist eine Registrierung auf der Plattform und die Zertifizierung der Produkte mit einer „Environmental Product Dec-laration“ (EPD). Hierbei wird sehr aufwändig der gesamte Lebenszyklus inklusive Produktionsprozesse der Artikel in Hinblick auf Energie- und Ressourcenverbrauch, Emissionen und sonstige Auswirkungen auf die Umwelt analysiert und bewertet.

 

Erst danach stehen die Produkte für eine Bewertung nach DGNB oder auch nach LEED oder BREEAM zur Verfügung.

 

Das DGNB-Navigator-Label wurde von Marketingleiter Matthias Gerstberger stellvertretend für die OBO-Unternehmensgruppe auf der Messe „Bau 2017“ in München entgegen genommen.