24. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

ANZEIGE

Digitalisierung der Gebäudeautomation mit intelligenten Netzwerkkomponenten


Mit der neuen Business-Unit „Smart Building Solutions“ überträgt Microsens seine Erfahrung aus 20 Jahren Netzwerktechnik auf die Gebäudeautomation. Das erklärte Ziel: Die Digitalisierung der Automationsprozesse im ganzen Gebäude.

Nachdem Microsens mit „Smart Lighting“ und „Smart Office“ bereits Erfolge im Automationsbereich feiern konnte, wurde mit „Smart Building Solutions“ eine Geschäftssparte eröffnet, die branchenübergreifend den Gedanken des intelligenten Gebäudes konsequent fortführt.

 

Auf der Basis des Smart-Building-Konzepts und mithilfe intelligenter, dezentraler Switches kann jedes Element der Gebäudetechnik in einem Netzwerk angesprochen werden. Zustände können erfasst, ausgewertet, gesteuert und geregelt werden. Ob Daten oder Beleuchtung, Audiostreaming oder Haustechnik – alles, was eine IP-Adresse hat, ist im IT-Netzwerk ansteuerbar. Aus diesem Zusammenspiel entsteht ein dezentrales Konzept mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

 

Bestehende Anlagen und Systeme lassen sich einfach in diese IP-basierte Umgebung integrieren - ein so genanntes Automation Gateway übernimmt die Einbindung per Datennetz oder Funk. Die Anbindung ist individuell Raum für Raum möglich.

Erleben Sie unsere IP-basierte Gebäudeautomation auf der Light+Building in Frankfurt, Halle 9.1, Stand E31.

 

www.microsens.de

 

Datum:
12.03.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Microsens



3 interessante Videos:
  • digitalSTROM: E..
  • GeoPilot App
  • WMS WebControl ..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ein Versprechen von Einfachheit und Komfort

Ein Versprechen von Einfachheit und Komfort

Schneider Electric. Die Spezialisten für digitale Transformation in den Bereichen Energiemanagement und Automatisierung präsentierten zur Light + Building 2018 in Frankfurt die neue Wiser-Reihe: clevere Produkte und Lösungen für den einfachen, kostengünstigen und zukunftssicheren Einstieg in die Smart Home-Welt. » weiterlesen
Smart-Home-Lösungen live erleben

Smart-Home-Lösungen live erleben

Getreu dem Motto „Digital und innovativ“ wird der für viele nach wie vor abstrakte Sektor Smart Home verständlich und lebendig auf der Veranstaltungsreihe Trend + Technik dargestellt. Zusätzliches Top-Thema dieses Jahr: „ALL-IP. Ein Netzwerk. Alle Dienste. Erfahren Sie alles über die Umstellung auf ALL-IP und wie Sie davon profitieren können“. » weiterlesen
Schnell und einfach personalisieren

Schnell und einfach personalisieren

Philips Lighting gab bekannt, noch im Mai ein umfangreiches Update für seine Philips Hue App für iOS und Android-basierte Geräte herauszubringen. Dieses Update bietet den Konsumenten neben neuen Features auch Verbesserungen der bestehenden App-Funktionen, damit sie das Philips Hue Beleuchtungssystem für Wohnräume schnell und einfach personalisieren können. » weiterlesen
Microsens holt Klaus Witt an Bord

Microsens holt Klaus Witt an Bord

Seit Anfang April ist Klaus Witt neuer Geschäftsführer der Microsens. Mit seiner Expertise wird er den Geschäftsbereich Smart Building Solutions am Markt ausbauen und den Wachstumskurs im Bereich Network Components weiter vorantreiben. Seine internationale Erfahrung wird zudem in den Ausbau des internationalen Vertriebs einfließen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben